1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Referat Technik, Haushalt der Polizei

Ohne umfangreiche Technik ist eine erfolgreiche Polizeiarbeit unmöglich. Streifenwagen und Sonderfahrzeuge gehören genauso dazu wie Polizeihubschrauber und Boote der Wasserschutzpolizei. Reizstoffe, Schlagstöcke und für besonders gefährliche Situationen Schusswaffen müssen immer griffbereit sein.
Rückgrat einer modernen Polizei, die ständig und so schnell wie möglich für den Bürger erreichbar sein will, ist eine hochmoderne Informationstechnik, die nicht nur Funk und Telefon umfasst. Dazu gehören vor allem rund 8000 moderne Arbeitsplatzcomputer, die in einem Netz betrieben werden, das alle Polizeidienststellen erreicht.

Zur Aufklärung auch der raffiniertesten Vergehen und Verbrechen stehen in den Laboren der Kriminalpolizei moderne Geräte und Anlagen bereit, die es ermöglichen, auch kleinste Spuren so auszuwerten, dass ihr Verursacher festgestellt werden kann.
 
Innere Sicherheit ist nicht umsonst. Auf der Haushaltsliste stehen unter anderem Kosten für Personal, Kampfmittelbeseitigung, Ermittlungen, Betrieb, Unterhaltung, Bekleidung, Ausrüstung, Ausstattung und Baumaßnahmen.


Marginalspalte

Erreichbarkeit

  • Besucheradresse:
    Sächsisches Staatsministerium des Innern, Abt. 3 - Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Landespolizeipräsidium -
    Wilhelm-Buck-Straße 2
    01097 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 564-0
  • Telefax:
    +49 351 564-3309