1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Es ist passiert! Was nun?

Kind im Strafverfahren

Kinder im Strafverfahren

Auch Kinder können in einem Ermittlungsverfahren oder Strafprozess Zeugen sein, wenn sie Opfer einer Straftat geworden sind oder wichtige Beobachtungen gemacht haben.

 

Das Gesetz sieht eine Reihe Schutzvorschriften speziell für Kinder vor. Beispielsweise werden in einer Gerichtsverhandlung Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren nur vom Richter bzw. der Richterin befragt. Andere Personen dürfen das Kind nicht befragen. Auch der Ausschluss der Öffentlichkeit oder des Angeklagten ist leichter möglich. Die Erziehungsberechtigten dürfen ihr Kind begleiten.