1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Bundesweiter Hochschulinformationstag

Herr Dr. Harald Kogel

Auch in diesem Jahr präsentierte sich die Hochschule der Sächsischen Polizei (FH) in Rothenburg/O.L. zum bundesweiten Hochschulinformationstag.
Die zahlreichen Besucher zeigten sich sehr aufgeschlossen und ließen sich von den Mitarbeitern alles genau zeigen und erklären.

Mehr als 400 potenzielle Bewerber und Interessenten waren da.

Erstmals hat auch eine Klasse für Polizeiausbildung des beruflichen Lyzeums aus Zagan (Polen) an unserem Hochschulinformationstag teilgenommen. Die Einstellungs- und Studienberatung wurde so gut angenommen, dass die Schlange kein Ende zu nehmen schien. Bei der Veranstaltung halfen deswegen alle verfügbaren Kollegen, die interessierten Fragen der Besucher kompetent zu beantworten und Auskunft zu geben.

Die Informationsvorträge im Audimax waren bis auf den letzten Platz besetzt. Gleichzeitig fanden den ganzen Tag individuelle Rundgänge statt. Dabei erhielten die Interessenten Einblick in eine Studentenunterkunft, ein Lehrsaal (PC-Kabinett) und das Kriminaltechnik-Kabinett. Des Weiteren konnten der Sport- und Fitnessraum, der Sportkomplex sowie die schuleigene Bibliothek besichtigt werden.
Die potenziellen Studenten und deren Angehörige gewannen auf dem Campus einen sehr guten Eindruck über die Studienbedingungen in Rothenburg/O.L..

Unser Dank geht an alle, die am Hochschulinformationstag aktiv mitgewirkt haben! Wir danken insbesondere den beteiligten Studenten und unseren Einstellungs- und Studienberatern, die an diesem Tag alle Hände voll zu tun hatten, sowie dem Social Media Team und Herrn POK Tobias Sprunk (Berufsberater der PD Görlitz) für die umfangreiche Unterstützung.

Impressionen vom Hochschulinformationstag am 15. Januar 2015

Informationsveranstaltung der PolFH
Einstellungs- und Studienberatung
PC-Kabinett

Marginalspalte

Kontakt