1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Info-Reihe

Info-Reihe Nr. 2 - Unsere Sandra macht das nicht ... oder?

Info-Reihe Nr. 2
Als unmittelbare Folge der Wiedervereinigung prognostizierten Fachleute und Medien unisono eine ge-waltige Drogenwelle, die über die neuen Bundesländer hinwegschwappen würde. Dass es nicht dazu kam, hatte vielerlei Ursachen, die vordergründig bei den individuellen Bedürfnissen junger Menschen selbst zu suchen waren.

Info-Reihe Nr. 3 - Der Neue

Info-Reihe Nr. 3
So neu ist ‘Der Neue’ gar nicht. Jeden Tag passiert ähnliches an Schulen hier in Sachsen und anderswo. Oftmals überzeichnet, oftmals instrumentalisiert, aber oftmals eben so oder ähnlich und im Einzelfall auch noch dramatischer, wie es in dieser Ausgabe der INFO-Reihe beschrieben wird.

Info-Reihe Nr. 4 - Mach`s gut Konny.

Info-Reihe Nr. 4

Es wäre uns lieber gewesen, keinen tatsächlichen Hintergrund zu ‘Mach’s gut, Konny.’ vorweisen zu können. Am 23. Februar 1997 wurde in Leipzig ein 17jähriger Schüler tot aufgefunden. Bei der Obduktion konnten im Blut LSD und Ecstasy in starker Konzentration nachgewiesen werden.


Info-Reihe Nr. 5 - Happy birthday, Opa!

Info-Reihe Nr. 5
Der Schüler Franz lässt sich von Mitschülern dazu überreden, eine CD als Geburtstagsgeschenk für seinen Großvater zu stehlen. Dabei wird er vom Hausdetektiv beobachtet und der ‘Fall’ nimmt seinen üblichen Verlauf.

Info-Reihe Nr. 6 - bad4U

Info-Reihe Nr. 6
Der junge Mann, dessen Namen hier nichts zur Sache tut und den wir aufgrund gewisser Parallelen in unserer Geschichte van Gogh nennen, schuf auch ‚Gemälde‘ wie sein berühmter Namensvetter und zwar dort, wo es nicht erlaubt war:

Info-Reihe Nr. 7 - Bela

Info-Reihe Nr. 7
Mögen Sie Ratten? Nein? Warum eigentlich nicht? Jeder Yorkshire-Terrier oder Rauhaardackel ist entschieden gefährlicher, wie zumindest Briefträger glaubhaft versichern.

Info-Reihe Nr. 8 - Mein Teddy hat nicht aufgepasst !

Info-Reihe Nr. 8
Da ist er nun, der neue kleine Mensch. Zart und zerbrechlich, zum Knuddeln und Liebhaben. Er wird Ihr Leben verändern, soviel können wir Ihnen versprechen.

Erwachsen werden ist ganz schön schwer. Dabei wird der kleine Mensch Hilfe brauchen. Ihre Hilfe. Und darum geht es in diesem Heft.


Info-Reihe Nr. 9 - Von der Schwierigkeit einen Kaktus zu umarmen und anderen Risiken

Info-Reihe Nr. 9
Wie es sich anfühlt, einen Kaktus zu umarmen, können Sie sich bestimmt vorstellen. Noch unangenehmer dürfte für viele Eltern die Vorstellung sein, dass ihr Sohn, ihre Tochter irgendwann einmal straffällig werden könnte. Dabei ist das Übertreten von Normen gar nichts Außergewöhnliches – die meisten Menschen setzen sich mehr oder weniger häufig über gesetzliche Bestimmungen hinweg.