1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Info-Reihe Nr. 2 - Unsere Sandra mach das nicht . . . oder?

Info-Reihe Nr. 2

Als unmittelbare Folge der Wiedervereinigung prognostizierten Fachleute und Medien unisono eine gewaltige Drogenwelle, die über die neuen Bundesländer hinwegschwappen würde. Dass es nicht dazu kam, hatte vielerlei Ursachen, die vordergründig bei den individuellen Bedürfnissen junger Menschen selbst zu suchen waren.

 

 

Diese Broschüre wendet sich an Eltern und Lehrer, die nach Wegen suchen, ihre Kinder oder Schüler vor dem Missbrauch von Drogen zu schützen. Sie soll dazu beitragen, Bezugsgruppen dieser Altersgruppe beim Umgang mit dem Phänomen sicherer und kompetenter zu machen. Ein Patentrezept gegen Drogenmissbrauch oder -abhängigkeit bietet sie nicht.

Marginalspalte

Broschüre "Sehn-Sucht" für Eltern und Lehrer

Broschüre Sehn-Sucht

Informationsbroschüre mit ausführlichen Informationen zu Chrystal Meth. 

Bestellung

Die hier vorgestellten Publikationen können Sie in jeder Polizeidienststelle des Freistaates Sachsen oder direkt beim Landeskriminalamt Sachsen anfordern.