1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Fahndung nach zwei unbekannten Betrügern

Unbekannte Täter
(© Polizei Sachsen)

Zwei unbekannte Männer haben am Mittwoch, 20. April 2016, gegen 15:00 Uhr, in einer Bankfiliale an der Berliner Straße in Weißwasser mit einer zuvor gestohlenen Kreditkarte mehrere hundert Euro vom Konto einer 68-jährigen Geschädigten abgehoben.
An die Geldkarte und offensichtlich auch die zugehörige Geheimnummer waren die Tatverdächtigen gelangt, nachdem Unbekannte der Seniorin wenige Minuten zuvor bei einem Einkauf in einem Warenhaus am Sachsendamm die Geldbörse gestohlen hatten. Mit dieser verschwanden auch persönliche Dokumente, diverse Ausweise und ein dreistelligen Bargeldbetrag. Als die Geschädigte den Verlust bemerkte, war es bereits zu spät. So hat die Frau einen finanziellen Verlust von insgesamt mehr als 1.100 Euro erlitten.

Die Kriminalpolizei führt die Ermittlungen zu dem Diebstahl der Geldbörse und dem anschließenden Computerbetrug. Die bisherigen Ermittlungen führten nicht dazu, dass die beiden Tatverdächtigen identifiziert werden konnten.

Die Polizei bittet daher um Ihre Mithilfe:

 
  1. Wer kann Hinweise zur Identität der abgebildeten Personen geben?
  2. Wer kennt den Aufenthaltsort der Personen?



Sachdienliche Hinweise nehmen das

 

Polizeirevier Weißwasser 
Dr.-Altmann-Straße 2 in 02943 Weißwasser
Telefon: +49 (0) 3576 262-0

 

oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.