1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Adorf: Staubsaugerautomat aufgebrochen

Medieninformation: 157/2016
Verantwortlich: Frau Anett Münster, Frau Annabel Windisch
Stand: 17.03.2016, 1:30 PM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Staubsaugerautomat aufgebrochen

Adorf – (am) Der Staubsaugerautomat an einem Autohaus an der Elsteraue wurde in der Nacht zum Mittwoch aufgebrochen. Eine Beute erlangten die Täter nicht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 20 Euro.
Hinweise bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.

Kleintransporter fährt auf Peugeot

Rosenbach, OT Mehltheuer – (am) Am Mittwochmittag befuhr eine Peugeot-Fahrerin die B 282 in Richtung Mehltheuer, mit der Absicht nach links in die Waldstraße abzubiegen, und hielt verkehrsbedingt an. Der folgende Renault-Fahrer bemerkte dies zu spät, fuhr mit seinem Transporter auf, wobei der Peugeot noch gegen ein Verkehrsschild stieß.
Sachschaden: ca. 10.000 Euro.


Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Edelstahltreppe gestohlen

Werda, OT Kottengrün – (aw) In der Nacht zu Mittwoch entwendeten unbekannte Täter von einer Verladerampe, welche sich auf einem Grundstück der Siedlungsstraße befand, eine etwa 150 Kilogramm schwere Edelstahltreppe. Die Täter müssen diese mit dem entsprechenden Werkzeug abmontiert haben. Schaden: etwa 1.000 Euro.
Die Polizei in Auerbach, Telefon 03744/ 2550 erbittet Zeugenhinweise.  
 
Einbruchsversuche in Schuhgeschäfte

Auerbach/Reichenbach – (aw) In der Nacht zu Mittwoch versuchten Unbekannte in Schuhgeschäfte, sowohl in Auerbach auf der Nicolaistraße als auch in Reichenbach am Markt einzubrechen, indem sie sich an den Schließvorrichtungen zu schaffen machten. Dabei entstand Sachschaden von insgesamt etwa 160 Euro. Glücklicherweise gelang kein Eindringen.
Das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550 bittet um Zeugenhinweise. 

Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Reichenbach, OT Mylau – (aw) Am Dienstag kam es in der Zeit zwischen 14:30 Uhr und 15 Uhr zu einer Unfallflucht auf der Reichenbacher Straße. In Höhe Hausgrundstück 14 beschädigte ein bisher unbekanntes Fahrzeug einen abgestellten VW Golf und verließ anschließend unerlaubt die Unfallstelle. Sachschaden: ca. 300 Euro. Bei dem Verursacherfahrzeug könnte es sich um einen weißen Suzuki handeln, welcher während der Tatzeit an dieser Stelle rangierte.
Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich im Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550 zu melden.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Versuchter Einbruch

Zwickau, OT Hüttelsgrün – (am) Unbekannte versuchten am Dienstag, in der Zeit von 13 Uhr bis 19 Uhr, in ein Eigenheim auf der Lengenfelder Straße einzubrechen. Sie hebelten an zwei verschiedenen Fenstern, gelangten aber nicht in das Haus. Sachschaden: 750 Euro.
Hinweise bitte an die Kriminalpolizei, Telefon 0375/ 4284480.

Notebook gestohlen

Zwickau – (am) Aus dem Empfangsbereich einer Firma auf der Galileistraße stahlen Unbekannte am Mittwoch, zwischen 12 Uhr und 16:30 Uhr, ein Notebook „Terra Mobile 1529H“ mit Tasche. Stehlschaden: ca. 1.000 Euro.
Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Diebstahl aus Büroraum

Lichtenstein – (aw) Unberechtigt verschaffte sich ein Unbekannter zwischen Montag, 11:45 Uhr und Mittwoch, 13 Uhr Zugang zu einem Büroraum an der Rudolf-Breitscheid-Straße. Er entwendete Bargeld im vierstelligen Bereich.
Die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640 sucht Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Täter geben können. 

Werkzeug im Wert von ca. 400 Euro entwendet

Glauchau – (aw) Aus einem Kellerverschlag eines Mehrfamilienhauses an der Auestraße haben Unbekannte verschiedene Werkzeugmaschinen und Werkzeugkästen gestohlen. Diebstahlschaden: ca. 400 Euro. Die Tat ereignete sich zwischen Montag, 16 Uhr und Mittwoch, 15 Uhr. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf ca. 400 Euro. Zum Sachschaden liegen noch keine Angaben vor.
Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Motorradklub von Einbrechern heimgesucht

Glauchau, OT Albertsthal – (aw) Unbekannte brachen gewaltsam in ein Klubhaus auf der Albertsthaler Straße ein und entwendeten Bargeld im dreistelligen Bereich sowie Genuss- und Lebensmittel. Weil sie dabei mehrere Türen und ein Fenster beschädigten, liegt der entstandene Sachschaden bei etwa 2.500 Euro. Der Diebstahlschaden wurde mit ca. 600 Euro angegeben.
Das Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763/ 640 hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Zeugen zu Unfallflucht gesucht – Fußgängerin erfasst

Limbach-Oberfrohna – (am) Zu einem Unfall mit einer leicht verletzten 31-Jährigen kam es am Donnerstag, gegen 0:30 Uhr in Höhe der Prof.-Willkomm-Straße 10 d. Beim Überqueren der Fahrbahn wurde die Geschädigte von einem Pkw erfasst und stürzte. Dabei fiel sie auf ihren Schäferhund, der dadurch verletzt wurde (Prellungen). Die 31-Jährige begab sich in ambulante Behandlung. Beim unfallflüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen dunklen Pkw handeln, womöglich ein VW Golf oder VW Polo.
Zeugenhinweise zum Unfallbeteiligten bitte an die Polizei in Glauchau, 03763/ 640.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.