1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Trunkenheitsfahrt

Medieninformation: 269/2016
Verantwortlich: Herr Bernhard Menzel
Stand: 08.05.2016, 12:40 AM Uhr

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Trunkenheitsfahrt

Plauen – (bm) Im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle wurde gegen 22:30 Uhr auf der Dresdner Straße/Möschwitzer Straße ein PKW Lada wegen Überschreitung angehalten. Bei der Kontrolle des 35-jährigen Fahrzeuglenkers wurde in dessen Atemluft Alkoholgeruch festgestellt. Der vor Ort durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert über 1,5 Promille. Die Folge ist die Inverwahrnahme des Führerscheines, Durchführung einer Blutprobe und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.


Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Fahrradfahrer gegen Umzäunung geprallt

Steinberg, OT Rothenkirchen – (bm) Am Samstagabend gegen 19 Uhr befuhr in der Ortslage Rothenkirchen ein 19-jähriger Fahrradfahrer und sein gleichaltriger und auf der Querstange des Rades mitfahrender Freund die Hauptstraße in Richtung Bärenwalde. In Höhe des Hausgrundstückes 79 kommt er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallt frontal gegen die Hausumfriedung des Grundstückes. Während der mitfahrende Freund mit leichten Blessuren davon kam wurde der Fahrradlenker schwerer verletzt und wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht. Ein durchgeführter Atemalkoholtest beim Crashfahrer ergab einen Wert von 1,7 Promille. Der Sachschaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt.
   

 
Landkreis Zwickau - Polizeirevier Limbach-Oberfrohna

LKW-Sattelauflieger beschädigt

OT Limbach – (bm) Durch Unbekannte wurden in der Zeit vom 06.05.16, 19:30 Uhr bis zum 07.05.16 gegen 9 Uhr am LKW-Abstellplatz Kellerwiese, ehemals Gelände des Kraftverkehrs, an 5 dort abgestellten und unbeladenen LKW-Aufliegern die Planen aufgeschlitzt. In der weiteren Folge wurden von diesen die komplette Beleuchtungseinrichtung abgebaut und entwendet. Der Entwendungsschaden wird auf ca. 3.000 Euro und  der verursachte Sachschaden auf ca. 13.000 Euro beziffert.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.