1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Auerbach: Diebstahl von Baustelle

Medieninformation: 675/2016
Verantwortlich: Anett Münster
Stand: 15.11.2016, 1:15 PM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Diebstahl aus Firmenräumen

Plauen – (am) Auf der Pausaer Straße drangen Unbekannte in der Nacht zum Sonntag in ein Firmengebäude ein. Entwendet wurde ein Industriekärcher im Wert von etwa 6.000 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 4.000 Euro.
Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Wohnungseinbruch

Plauen – (am) In eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Trockentalstraße brachen Unbekannte ein. Die Tatzeit ist momentan noch nicht eingrenzbar. Gestohlen wurde ein Tablet. Die Einbrecher hinterließen einen Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro an der Wohnungstür.
Hinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Kennzeichendiebstahl

Plauen – (am) Über das Wochenende wurden auf dem Parkplatz der Karl-Friedrich-Schinkel-Straße die hinteren Kennzeichen eines Audi: V-BM 3110 und eines Skoda: PL-CW 43 entwendet. Des Weiteren wurden im selben Tatzeitraum auf dem Parkplatz der Dr.-Theodor-Brugsch-Straße die hinteren Kennzeichen eines Skoda: PL-AA 567 und eines Kleintransporters Mercedes: V-JB 1002 gestohlen. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro.
Hinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Dieselkraftstoff abgezapft

Weischlitz – (am) Auf einer Baustelle an der Taltitzer Straße wurde in der Nacht zum Freitag und zum Sonnabend von einem Lkw Dieselkraftstoff abgezapft. Dabei beschädigten die unbekannten Täter den Tankdeckel. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf knapp 100 Euro und der Sachschaden auf ca. 50 Euro.
Hinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Unfall mit Leichtverletzter

Plauen – (am) Am Montag, gegen 7 Uhr war eine Suzuki-Fahrerin (43) auf der B 173 in Richtung Neuensalz unterwegs und stieß beim Fahrstreifenwechsel mit dem links neben ihr befindlichen Ford (Fahrer 34) zusammen, der dann wiederum gegen einen Lkw (Fahrer 27) geriet. Die 43-Jährige wurde leicht verletzt. Der Ford und der Lkw mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 8.000 Euro.


Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Diebstahl von Baustelle

Auerbach – (am) Diebe nahmen am Montag, in der Zeit von 12:30 Uhr bis 13 Uhr, von einer Baustelle an der Humboldtstraße mehrere hochwertige Werkzeuge mit.  Hierbei handelt es sich u. a. um Akku-Schlagbohrer und -schrauber in der Farbe Blau (Gesamtwert: ca. 2.500 Euro). 
Hinweise bitte an die Polizei in Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Unfallflucht

Falkenstein – (am) Ein Skoda Fabia wurde am Montag, in der Zeit von 7 Uhr bis 17 Uhr, durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer an der hinteren Stoßstange stark beschädigt. Schadenshöhe: mindestens 1.000 Euro. Das Auto parkte am Falgardring in Höhe der hinteren Einfahrt zur Seniorenresidenz.
Hinweise bitte an die Polizei in Auerbach, Telefon 03744/ 2550.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Unfall mit Straßenbahn

Zwickau, OT Marienthal – (am) Zu einem Auffahrunfall zwischen der Straßenbahn und einem Opel Astra kam es am Dienstag, gegen 7 Uhr auf der Marienthaler Straße. Die Opel-Fahrerin (54) wollte, nach jetzigem Erkenntnisstand, nach links zu einem Einkaufsmarkt abbiegen und hielt verkehrsbedingt. Hierbei fuhr der hinter ihr befindliche Straßenbahn-Fahrer (57) auf. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Einbruch in Lagerhalle

Wildenfels, OT Wiesen – (am) Zwischen Mittwoch und Sonntag brachen Unbekannte in eine Lagerhalle an der Schneeberger Straße ein. Die Diebe entwendeten eine Baumpflegesäge vom Typ „Echo“ sowie eine Motorsäge „Husqvarna 372 XP“. Die Sägen waren neu und haben einen Gesamtwert von ca. 1.500 Euro.
Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Werdau, Telefon  03761/ 7020 zu melden.

Einbrecher unterwegs

Werdau – (am) Einbrecher waren am Montag, in der Zeit von 23:15 Uhr bis 23:30 Uhr, in der Apotheke an der Stiftstraße sowie in einem Geschäft der dortigen Ladenpassage zugange. Die entstandenen Stehl- und Sachschäden sind derzeit nicht bekannt.
Hinweise bitte an die Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020.

Rettungsdienst und Polizei kommen zum Einsatz

Werdau – (am) In das Asylbewerberheim in der Unteren Holzstraße wurden der Rettungsdienst und die Polizei am Montag um Mitternacht gerufen. Dort randalierte ein 22-jähriger Iraker, schlug u. a. Scheiben ein, beleidigte die Anwesenden und verletzte sich selbst. Der äußerst renitente Mann musste durch die Polizei überwältigt werden und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 1.000 Euro.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Einbruch in Gartenhäuschen

Glauchau, OT Gesau – (am) Unbekannte brachen in der Zeit vom 30. Oktober bis Dienstagmorgen in eine Gartenlaube am Höckendorfer Weg ein. Der Stehlschaden ist derzeit noch unbekannt. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 100 Euro.
Hinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Unfallflucht

Callenberg – (am) Zu einem Unfall zwischen zwei Pkw kam es am Montag, gegen 16:15 Uhr auf der Burgstädter Straße, Richtung Hartmannsdorf. Der Unfallverursacher fuhr an der Ampel, kurz vor der Straße Ostring, auf den vor ihm verkehrsbedingt haltenden Pkw. Der geschädigte Fahrzeugführer verließ den Unfallort, ohne anzuhalten. Sachschaden: ca. 2.500 Euro.
Hinweise zum Unfallbeteiligten bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.