1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in Gaststätte

Medieninformation: 710/2016
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 12.12.2016, 10:00 AM Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Gaststätte

Zeit:     11.12.2016, 03.00 Uhr bis 11.12.2016, 08.15 Uhr
Ort:      Dresden-Neustadt

Gestern brachen Unbekannte in eine Gaststätte an der Rähnitzgasse ein.

Die Täter hebelten ein Fenster auf und durchsuchten die Räume. In der Folge stahlen sie rund 200 Euro Bargeld, einen kleinen Tresor mit unbekanntem Inhalt sowie eine Flasche Whisky. Zu dem entstandenen Sachschaden liegen keine Angaben vor. (ml) 

Wohnungseinbruch

Zeit:     12.12.2016, 00.30 Uhr festgestellt
Ort:      Dresden-Prohlis

Unbekannte sind in eine Wohnung am Albert-Wolf-Platz eingebrochen.

Die Täter hebelten die Wohnungstür auf und durchsuchten die Räume. Im Anschluss stahlen sie verschiedene Heimelektronik sowie etwas Bargeld. Abschließende Schadensangaben stehen noch aus. (ml)

Tasche aus Auto gestohlen

Zeit:     11.12.2016, 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Ort:      Dresden-Friedrichstadt

Gestern zerschlugen Unbekannte die Seitenscheibe eines Mercedes an der Straße Ostra-Ufer und stahlen eine Handtasche sowie ein Handy aus dem Innenraum. Der entstandene Schaden summiert sich auf rund 250 Euro. (ml)

Landkreis Meißen

Auto prallte gegen Ampel

Zeit:     11.12.2016, 12.45 Uhr
Ort:      Riesa

Eine 34-Jährige war am Sonntagmittag auf der Pausitzer Straße unterwegs und wollte nach links auf die Rostocker Straße abbiegen. Dabei prallte sie aus bislang unbekannter Ursache gegen den Mast einer Ampel. In der Folge wurde der Opel auf den Grünstreifen am Fahrbahnrand geschleudert und kam dort zum Stehen. Die Frau blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen nach auf mindestens 5.000 Euro. (ir)

Drei Wartehäuschen beschädigt

Zeit:     10.12.2016 bis 11.12.2016
Ort:      Riesa/Gröditz/Nünchritz

Übers Wochenende registrierten Riesaer Polizisten drei beschädigte Wartehäuschen in ihrem Revierbereich. Unbekannte hatten jeweils eine gläserne Seitenscheibe der Haltestellenunterstände eingeschlagen und damit einen Gesamtschaden von mindestens 1.000 Euro verursacht.

Die Tatorte befinden sich in Riesa auf der Lommatzscher Straße, in Gröditz auf der Wainsdorfer Straße sowie in Diesbar-Seußlitz, An der Weinstraße. (ir)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Auto aufgebrochen

Zeit:     10.12.2016, 20.00 Uhr bis 11.12.2016, 04.15 Uhr
Ort:      Heidenau

In der Nacht zum Sonntag drangen Unbekannte in eine Tiefgarage an der Dresdner Straße ein und zerschlugen die Seitenscheibe eines Renault. Anschließend stahlen sie einen Laptop, eine Tasche sowie ein Navigationsgerät aus dem Fahrzeug. Der entstandene Schaden summiert sich auf rund 1.000 Euro. (ml)

 

 


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281