1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Glauchau: Schwerer Verkehrsunfall mit fünf Verletzten

Medieninformation: 200/2017
Verantwortlich: Alexander Huck
Stand: 04.04.2017, 03:00 Uhr

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Vorfahrt missachtet

Neuensalz OT Thossfell – (ahu) Zwei Verletzte und 10.000 Euro Schaden sind die Bilanz einer Vorfahrtsverletzung am Montagabend auf der Hauptstraße (B 173). Ein 52-jähriger Opel-Fahrer befuhr die Straße Zur Rodelbahn in Richtung Hauptstraße (B 173). An der Einmündung hatte er die Absicht nach links abzubiegen. Dabei missachtete er die von links kommende 41-Jährige Fahrerin eines VW Passat und es kam zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurden beide leicht verletzt.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Garageneinbrüche – Mokick entwendet

Crimmitschau – (ahu) In der Nacht von Sonntag zum Montag wurden vier Garagen in einem Komplex an der Breitscheidstraße aufgehebelt. Aus einer Garage wurde ein Mokick Simson S 51 in den Farben weiß-grün-gelb im Wert von 500 Euro entwendet. Am Mokick war das Versicherungskennzeichen 150 HEC (2015, blau) angebracht. Der Gesamtsachschaden beträgt 1.000 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Werdau, Telefon 03762 7020 entgegen.

 
Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Schwerer Verkehrsunfall mit fünf Verletzten

Glauchau – (ahu) Am Montagabend, kurz nach 18:30 Uhr ereignete sich auf der Meeraner Straße (S 288) ein schwerer Verkehrsunfall mit fünf Verletzten. Ein 20-Jähriger fuhr mit seinem Renault R 19 in Richtung Meerane. Kurz nach dem Ortsausgang kam er beim Durchfahren einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn. Dabei kam es zum Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden VW Golf eines 21-Jährigen. Durch die Wucht des Aufpralls kam der Golf von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Beide Fahrer sowie die drei Insassen (m/25, 27,35) des VW wurden schwer verletzt in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt 11.000 Euro. Die Straße war bis 22 Uhr voll gesperrt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.