1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Verkehrswachten und Fachhändler bieten Fahrradcodierungen an

Verantwortlich: Thomas Knaup (tk)
Stand: 11.04.2017, 15:30 Uhr

 

Verkehrswachten und Fachhändler bieten Fahrradcodierungen an

Landkreise Bautzen und Görlitz

Der Frühling ist da und mit den ersten Sonnenstrahlen wurden vielerorts auch wieder die Fahrräder aus Kellern und Garagen hervorgeholt. Mit dem Beginn der Zweiradsaison werden erfahrungsgemäß auch die Fahrraddiebe in den Landkreisen Bautzen und Görlitz wieder aktiver.

Die Codierung von Fahrrädern ist ein Mittel, um Dieben und Hehlern ihr Handwerk so schwer wie möglich zu machen. Durch die einmalige Buchstaben-Zahlen-Kombination ist eine zweifelsfreie Zuordnung des Diebesgutes zum rechtmäßigen Besitzer und einer konkreten Straftat möglich. Die Polizei rät daher, Fahrräder mit einem solchen Individualcode versehen zu lassen.

Die regionalen Verkehrswachten in den Landkreisen Bautzen und Görlitz sowie einige örtliche Fachgeschäfte sind Partner der Polizei und bieten die Codierung von Fahrrädern an.

Einzugsgebiet Bautzen

Verkehrswacht Bautzen e.V.
Dr.-Salvador-Allende-Straße 52a
02625 Bautzen
Telefon 03591 600 115 (Termine auf Anfrage)


ADFC Bautzen

  • 11. April 2017, 12. Juni 2017 und 11. September 2017
    jeweils 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr vor dem Brauhaus in Bautzen, Thomas-Mann-Straße 7
  • 18. Juni 2017 von 15:00 Uhr - 18:00 Uhr auf dem Wendischen Kirchhof Bautzen (Gemeindefest)


Einzugsgebiet Kamenz

Verkehrswacht Kamenz e.V.
Macherstraße 146
01917 Kamenz

Telefon 03578 308 915 (Termine auf Anfrage)


Einzugsgebiet Hoyerswerda

Verkehrswacht Hoyerswerda e.V.
Käthe-Niederkirchner-Straße 24
02977 Hoyerswerda
Telefon 03571 209 020 (Termine siehe Internet unter https://www.polizei.sachsen.de/de/17074.htm)


Einzugsgebiet Görlitz

Verkehrswacht Niederschlesische Oberlausitz e.V.
Robert-Koch-Straße 1
02906 Niesky
Telefon: 03588 261 756

bei

Little John Bikes
Heilige-Grab-Straße 26
02826 Görlitz

Termine:  April - Oktober, jeden ersten Mittwoch im Monat ab 14:00 Uhr


Einzugsgebiet Niesky

Verkehrswacht Niederschlesische Oberlausitz e.V.
Robert-Koch-Straße 1
02906 Niesky
Telefon: 03588 261756

bei

Zweiradschuppen Silbe
Görlitzer Straße 1
02906 Niesky

Termine:  von Mai bis Oktober, jeden zweiten Dienstag im Monat ab 14:00 Uhr


Einzugsgebiet Rothenburg/O.L.

Verkehrswacht Niederschlesische Oberlausitz e.V.
Robert-Koch-Straße 1
02906 Niesky
Telefon 03588 261756 (Termine siehe Internet unter https://www.polizei.sachsen.de/de/17074.htm)

 

Einzugsgebiet Weißwasser/O.L.

Zweirad Schmogrow
Karl-Marx-Straße 17
02943 Weißwasser

Telefon 03576 207537 (Termine nach individueller Absprache)


Weitere Informationen finden Interessierte unter der Rubrik Polizeiliche Prävention auf der Internetseite der Polizeidirektion Görlitz.

Um das Fahrrad registrieren zu lassen, bringen Interessierte bitte einen Eigentumsnachweis und ihren Personalausweis mit. Minderjährige benötigen zudem eine Einverständniserklärung der Eltern.

Bei einer Fahrradcodierung bekommt das Zweirad einen individuellen Code, so dass der rechtmäßige Eigentümer eindeutig ermittelt werden kann. Natürlich hilft eine Codierung allein nicht, um einen Diebstahl zu verhindern. Daher rät die Polizei, Fahrräder mit einem stabilen Schloss möglichst immer an einem festen Gegenstand anzuschließen.

Die Buchstaben-Zahlen-Kombination ist einmalig und bei entsprechender Registrierung des Codes in Verbindung mit den personengebundenen Daten des Eigentümers zweifelsfrei zuordenbar. Bei Kontrollen kann die Polizei so als gestohlen gemeldete Fahrräder identifizieren, sicherstellen und im Anschluss dem rechtmäßigen Eigentümer zurückgeben. Gleichzeitig kann für die begangene Tat ein Verantwortlicher zur Rechenschaft gezogen werden. Ohne derart eindeutige und beweissichere Merkmale ist die Aufklärung einer Straftat hingegen oftmals nur schwer möglich. (tk)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Herr Knaup und Frau Urban
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Torsten Schultze

Polizeipräsident 
Torsten Schultze

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen