1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Radlerin bei Unfall leicht verletzt

Medieninformation: 243/2017
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 21.04.2017, 10:30 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Friseursalon


Zeit:     19.04.2017, 14.00 Uhr bis 20.04.2017, 06.40 Uhr
Ort:      Dresden-Striesen

Unbekannte sind in einen Friseursalon an der Kipsdorfer Straße eingebrochen. Die Täter hebelten eine Zugangstür auf und durchsuchten die Räume. Dabei verursachten sie einen Sachschaden von rund 1.500 Euro. Ob etwas gestohlen wurde, ist nicht bekannt. (ml)

Werkzeuge gestohlen


Zeit:     19.04.2017, 16.00 Uhr bis 20.04.2017, 06.50 Uhr
Ort:      Dresden-Wilschdorf

Auf der Warnemünder Straße zerschlugen Unbekannte die Heckscheibe eines Kleintransporters VW Crafter und stahlen verschiedene Elektrowerkzeuge aus dem Laderaum. Der Wert des Diebesgutes summiert sich auf rund 3.300 Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt 200 Euro. (ml)

Einbruch in Kita

Zeit:     20.04.2017, 15.00 Uhr bis 15.45 Uhr
Ort:      Dresden-Strehlen

Unbekannte verschafften sich unbemerkt Zutritt zu einer Kindertagesstätte am Rudolf-Bergander-Ring und brachen einen Stahlblechschrank auf. Aus diesem stahlen sie ein Portmonee mit etwas mehr als hundert Euro. (ml)


Landkreis Meißen

Radlerin bei Unfall leicht verletzt

Zeit:     21.04.2017, 08.55 Uhr
Ort:      Meißen

Heute Morgen ist eine Radfahrerin (22) bei einem Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt worden. Der Unfall ereignete sich auf der Zaschendorfer Straße Ecke Kalkberg. Ein Skoda (Fahrer 80) erfasste die Radlerin, die dabei leichte Verletzungen erlitt. An den beiden Fahrzeugen entstand bei der Kollision ein geringer Sachschaden. (ir)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Buntmetall gestohlen

Zeit:     20.04.2017, 09.00 Uhr festgestellt
Ort:      Freital, OT Potschappel

Unbekannte sind in eine Lagerhalle am Platz der Jugend eingebrochen. Die Täter hebelten mehrere Türen auf und stahlen in den Räumen verlegtes Kupferkabel. Schadensanagaben liegen derzeit nicht vor. (ml)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233
  • Hinweise zum Mail-Versand

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281
  • Hinweise zum Mail-Versand