1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Neukirchen: Audi gestohlen // BAB 4/Anschlussstelle Bautzen West: Autodieb gefasst

Medieninformation: 455/2017
Verantwortlich: Anett Münster, Nancy Thormann
Stand: 02.08.2017, 14:00 Uhr

Ausgewählte Meldungen

Audi gestohlen

Neukirchen – (am) In der Nacht zu Mittwoch entwendeten Unbekannte einen Audi A 5 Sportback mit dem amtlichen Kennzeichen Z-SJ 701. Das Fahrzeug war auf der Dänkritzer Straße abgestellt. Stehlschaden: etwa 28.000 Euro.
Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Werdau, Telefon 03761/ 7020.

Autodieb gefasst

BAB 4/Anschlussstelle Bautzen West – (am) Am Mittwoch, kurz nach 4 Uhr kontrollierten Polizisten der gemeinsamen Fahndungsgruppe Bautzen, im Bereich Bautzen West an der BAB 4, einen Audi A 6 mit „Vogtländer“-Kennzeichen. Das Fahrzeug wurde von einem 33-jährigen Polen gesteuert und dieser war in Richtung Görlitz unterwegs. Die Überprüfung des Fahrzeuges ergab in der Folge, dass der Audi in den Nachtstunden in Markneukirchen vom Siedlerweg entwendet worden ist. Der 33-jährige, polnische Fahrer wurde vorläufig festgenommen.

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Einbrecher unterwegs

Eichigt – (nt) In der Nacht zu Dienstag versuchten Unbekannte in ein leerstehendes Haus auf der Straße Höhe einzubrechen. Dies gelang den Tätern jedoch nicht. Sie drangen in der Folge in eine nebengelegene Garage ein und entwendeten eine dreiteilige Alu-Leiter im Wert von ca. 200 Euro. Der Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt.
Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.

Oelsnitz – (nt) Auf dem Willy-Brandt-Ring drangen Unbekannte in der Nacht zu Dienstag in eine Werkstatt ein. Die Täter beschädigten mehrere Scheiben und ein Tor, entwendet wurde jedoch nichts. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro.
Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.

Diebstahl aus PKW

Adorf – (nt) In der Lessingstraße wurde in der Zeit von Montag, 21:30 Uhr bis Dienstag, 9 Uhr ein Pkw aufgebrochen und das Navigationsgerät „TomTom“, im Wert von etwa 100 Euro, entwendet. Der Sachschaden wird mit 300 Euro angegeben.
Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.

Sachbeschädigung durch Graffiti

Plauen – (nt) Wie der Polizei am Dienstag bekannt wurde ist auf dem Postplatz eine Hauswand mit lila Farbe beschmiert worden. Die Tatzeit liegt zwischen Freitag, 17 Uhr und Samstag, 9 Uhr. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro.
Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741/ 140.

Radfahrer verletzt

Elsterberg – (nt) Am Dienstagnachmittag befuhr ein Fahrradfahrer (79) den Schorlasweg. Beim Vorbeifahren streifte der 79-Jährige einen fahrenden Volvo (Fahrerin 36) sowie einen im Gegenverkehr befindlichen Renault (Fahrer 62). In der weiteren Folge stürzte der Radfahrer, verletzte sich leicht und wurde ambulant behandelt. Am Volvo entstand geringer Sachschaden.

Unfall unter Alkoholeinfluss

Plauen – (nt) Am Dienstag, gegen 22 Uhr befuhr eine Ford-Fahrerin (47) die Reinsdorfer Straße. Bei einem Wendemanöver streifte die 47-Jährige einen geparkten Seat. In der Folge beschädigte die Ford-Fahrerin beim Einparken noch einen abgestellten BMW. Die 47-Jährige verließ unerlaubt die Unfallstelle.
Dank Zeugenhinweisen konnte die Unfallverursacherin kurze Zeit darauf gestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,9 Promille. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro. Entsprechende Anzeigen wurden aufgenommen.

Radfahrer unter Alkoholeinfluss

Plauen – (nt) Durch die Polizei wurde am Dienstagnachmittag der Fahrer eines E-Bikes auf der Seestraße mit auffälliger Fahrweise festgestellt. Nachdem dieser dann noch die vorgeschriebene Fahrtrichtung missachtete, wurde der 53-Jährige angehalten. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und Anzeige erstattet.

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Reichenbach – (nt) Am Dienstag, gegen 21 Uhr befuhr der Fahrer eines silbernen Renault den Obermylauer Weg. In Höhe Hausgrundstück 14 wendete er und parkte an der Seite. Dabei stieß er an einen Smart und verursachte einen Schaden von etwa 1.600 Euro. Der Fahrzeugführer fuhr anschließend davon, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Fahrzeugführer soll laut Zeugen nach dem Unfall auf der Dammsteinstraße geparkt haben. Die Ermittlungen dauern an.
Weitere Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Zeugen zu Körperverletzung gesucht

Zwickau, OT Niederplanitz – (am) Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 17-Jährigen und drei bislang Unbekannten kam es am Dienstag, gegen 17 Uhr auf dem Parkplatz des Bades. Nach bisherigen Erkenntnissen verletzten die drei männlichen Tatverdächtigen den Geschädigten leicht. Die Polizei ermittelt.
Zeugenhinweise bitte an das  Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Bus brannte im Heckbereich

Zwickau – (am) Ein Bus geriet am Mittwoch, gegen 12:20 Uhr auf der Lengenfelder Straße, im äußeren Heckbereich, in Brand. Die Fahrgäste verließen unversehrt das Fahrzeug. Die Brandursache ist derzeit noch unklar, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 40.000 Euro. Die Lengenfelder Straße wurde aufgrund des Brandes und der Löscharbeiten zeitweise vollgesperrt.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Crimmitschau, OT Blankenhain – (am) In der Nacht zu Dienstag kam es auf der Straße Am Koberbach zu einer Verkehrsunfallflucht, zu der die Polizei Zeugen sucht. Ein bisher unbekanntes Fahrzeug beschädigte den Gartenzaun eines Museums und verließ anschließend unerlaubt die Unfallstelle. Sachschaden: ca. 500 Euro.
Das Polizeirevier Werdau, Telefon 03761/ 7020 erbittet Hinweise.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Citroen Saxo gestohlen

Glauchau – (am) Am Dienstag, in der Zeit von 6:30 Uhr bis 7 Uhr, stahlen Unbekannte einen Citroen Saxo (Baujahr 2002), der auf der Dr.-Dörffel-Straße parkte. Das Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen GC-XF 98 hat einen Wert von ca. 1.000 Euro.
Hinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Reifen zerstochen

Lichtenstein – (am) Zwei Pkw wurden in der Nacht zum Mittwoch an jeweils dem hinteren linken Reifen beschädigt. Ein Unbekannter hatte die Reifen der auf der Straße des Friedens geparkten Autos (VW Golf, Mazda) zerstochen.
Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375/ 4284480.

Diebstahl eines Baustromwürfels

Hohenstein-Ernstthal – (am) In der Zeit von Dienstag, 22 Uhr bis Mittwoch, gegen 5 Uhr wurde durch Unbekannte von der Baustelle am Kaufland ein Baustromwürfel (Generator) entwendet. Dieser befand sich im Hinterhof des Einkaufsmarktes.
Hinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Lichtenstein, OT Heinrichsort – (am) Beim Linksabbiegen von der Bahnhofstraße auf die S 255, Richtung Heinrichsort, stieß eine Caddy-Fahrerin (74) mit dem auf der S 255, Richtung Heinrichsort, fahrenden BMW (Fahrer 64) zusammen. Unfallzeit: Dienstag, gegen 11:30 Uhr. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt 8.000 Euro.

Betrunken und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Limbach-Oberfrohna – (am) Im Rahmen einer Streifenfahrt wurde am Dienstag, gegen 11:45 Uhr ein Audi-Fahrer (40) kontrolliert. Dabei stellten die Polizisten fest, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Des Weiteren zeigte ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,22 Promille. Entsprechende Anzeigen wurden aufgenommen und eine Blutentnahme durchgeführt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.