1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Werdau: Diebstahl von Kupferkabel - Zeugen gesucht

Medieninformation: 693/2017
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 22.11.2017, 13:20 Uhr

 

Vogtlandkreis

zwei Verletzte nach Unfall – Verursacher ohne Fahrerlaubnis

Plauen – (kh) Am Dienstagabend kollidierte ein Kleintransporter Citröen (m/28) im Kreuzungsbereich Albertplatz / Gottschaldstraße mit einem Pkw Daimler Benz (m/33). Dabei wurde die 35-jährige Insassin des Daimler leicht verletzt und ein 12-jähriger Insasse schwer verletzt. Der Junge wurde ins Krankenhaus gebracht. Der 28-jährige Verursacher war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Der Pkw Daimler Benz wurde abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden von 5.000 Euro.

Trunkenheitsfahrt vereitelt

Plauen – (kh) Am Mittwochmorgen versuchte ein offensichtlich Betrunkener  auf der Neundorfer Straße seinen Pkw Mercedes zu starten und loszufahren. Dies gelang ihm nicht, so dass Passanten auf den  50-Jährigen aufmerksam wurden und die Polizei informierten. Eine Polizeistreife unterband weitere Fahrversuche. Der Mann hatte 1,8 Promille.

Einbruch in Dienstleistungsfirma

Reichenbach – (kh) Unbekannte brachen in das Gebäude einer Dienstleistungsfirma an der Wagnerstraße ein. Sie durchsuchten sämtliche Räume und stahlen einen dreistelligen Geldbetrag. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 8.000 Euro. Der Einbruch ereignete sich im Zeitraum von Dienstagnachmittag um 16:30 Uhr bis Mittwochfrüh um 09:25 Uhr.

 

Landkreis Zwickau

Diebstahl von Kupferkabel – Zeugen gesucht

Werdau – (kh) Unbekannte brachen in ein Firmengelände an der Turnhallenstraße ein und entwendeten 600 – 800 m Kupferkabel. Der entstandene Schaden beläuft sich derzeit auf 5.000 Euro. Der Tatzeitraum war von Montagabend 18:00 Uhr bis Dienstagfrüh 06:00 Uhr. Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Turnhallenstraße wahrgenommen? Hinweise bitte an die Polizei in Werdau unter Telefon 03761/7020.

Fußgängerin nach Unfall leicht verletzt

Zwickau – (kh)  Am Dienstagabend wurde eine 17-jährige Fußgängerin auf der Marienthaler Straße Ecke Goethestraße von einem Pkw Mazda (w/55) erfasst. Die Jugendliche wurde leicht verletzt in einem Krankenhaus behandelt. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden.

Betrunkener verrückt 20 Mülltonnen

Zwickau – (kh) Am Mittwochmorgen beschäftigte sich ein Betrunkener damit 20 Mülltonnen auf der Kreisigstraße zu verstellen. Diese fanden alle ihren Platz vor dem Eingang eines Geschäftes. Der Mann hatte  1,5 Promille. Gegen den 30-Jährigen wurde eine Anzeige gefertigt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.