1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Neuigkeiten

Fire Investigation

Interkulturell-polizeiliche ''Highland Games'' für Rothenburger Personal – powered by Erasmus

Malbork

Mit Erasmus nach Warmińsko-Mazurskie – Rothenburger Hochschul-Workshop und Lehre in Szczytno

Mykolas Romeris Universität

Rings ums Haff der Kurischen Nehrung - Interkultureller Rothenburger Erasmus-Workshop in Kaunas

Erläuterung der Methodik bei Schuheindruckspuren

Virtueller Durchblick mit Erasmus - VR-Arbeitsgruppe unter Rothenburger Regie in Leeuwarden aktiv

Gebäude, See

Polizeiwissenschaftliche Erasmus-Fachexkursion in Tschechiens Goldenes Moldau-Herz

York Associates

Wissenschaftliche Sprachfortbildung mit Erasmus für Rothenburger Lehrkraft in Englands Nordosten

Kochutensilien, Lebensmittel

Jó étvagyat* … und zum Abschied gab´s ungarisches Kesselgulasch für die gesamte Lehrgruppe 25/8

Studentisches Leben auf dem Campus der polizeilichen Rothenburger Hochschulbildungseinrichtung umfasst erfreulicherweise wesentlich mehr als die tägliche akademische Wissensvermittlung im Rahmen des fachwissenschaftlichen Studiums.

Person: Izabella Katinka Szász

újra találkozunk* - ungarische Erasmus-Praktikantin wurde verabschiedet

Am 25. Juni 2019 endete für Izabella Katinka Szász (Iza), Studierende an der Nationalen Universität für den Öffentlichen Dienst / Fakultät für Öffentliche Sicherheit in Budapest, dem ungarischen Erasmus+-Hochschulpartner der Hochschule der Sächsischen Polizei (FH), ein interessanter Praktikumsabschnitt ihres fachwissenschaftlichen Studiums.

Objekt: Fachhochschule Wiener Neustadt

Erasmus+ in Rothenburg/O.L. - jetzt auch mit ''Weaner Schmäh''

Seit der letzten Erasmus-Jahrestagung bestehen gute Kontakte zwischen RAmtm Dipl. Verww. (FH) Ralf Zimmer, dem Erasmus-Hochschulkoordinator der Hochschule der Sächsischen Polizei (FH) und Magister Tobias Schneider, zuständig für Erasmus+ Hochschulbildung / Higher Education im Referat Bildung des Österreichischen Akademischen Austauschdienstes (oeAD).

Partnership-Week

Erasmus+-Partnership-Week in Rothenburg/O.L. - ein Ausdruck lebendiger Wissensvernetzung

Der Kernpunkt der Erasmus-Mobilitätsaktivitäten ist die Pflege der akademisch-wissenschaftlichen Netzwerkverbindungen zwischen den beteiligten europäischen Erasmus-Hochschulpartnern.

Gruppenfoto

Master-Studiengemeinschaft Sachsen/Thüringen zu Gast bei Konferenz im Sächsischen Landtag

Am Freitag, dem 17. Mai 2019.

Park am Stadttor beim Hotel

Forensischer Workshop mit Erasmus+ an der University of Kent

in Canterbury/Kent

Feuer, Flammen

Mit Erasmus+ zur ''feurig-heißen'' Expertenfortbildung nach Schottland

Person: Izabella Szasz

Zwischenbericht der ungarischen Erasmus+-Praktikantin

Prag

Auf Exkursion mit der ungarischen Gaststudentin

Lesen Sie bitte den Kurzbericht unserer ungarischen Kollegin, derzeit im Erasmus-Praktikum an der Hochschule der Sächsischen Polizei (FH), welchen sie in Erinnerung an einen interessanten Wochenendausflug verfasste.

Ungarische Studentin

Ungarische Erasmus+-Praktikantin empfangen

Am 4. März 2019 begrüßte der Rektor der Hochschule der Sächsischen Polizei (FH), Thomas Boltz, gemeinsam mit dem Erasmus+-Hochschulkoordinator Ralf Zimmer, Izabella Katinka Szász.

Masaryk Universität

Vítáme Vás v Brně* - Sprachlehrkraft zur Fortbildung in der mährischen Universitätsstadt Brünn

Vom 27.01. bis zum 09.02.2019 absolvierte eine Lehrkraft für besondere Aufgaben der PolFH, an der Thomas-Masaryk-Universität in Brno (Brünn), der nach Prag zweitgrößten Stadt Tschechiens, eine Sprachfortbildung für die tschechische Sprache.

Wissenschaftszentrum Bonn

Rechtliche Grundlagen internationaler Kooperation

- Seminar der Internationalen DAAD-Akademie (iDA) in Bonn

typische Holzhäuser

Mit Erasmus zum forensischen „Snow impression-Workshop“ in den kalten Norden

Bei der schwedischen Erasmus-Partnerhochschule „Södertörns Högskola"

Seminar der DAAD-Akademie in Bonn

Verhandeln in internationalen Kontexten

 - Seminar der DAAD-Akademie in Bonn

Beitragsarchiv