Polizei Sachsen - Polizei Sachsen - Fahndung nach Raub in Wohnung und anschließendem Computerbetrug
  1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Fahndung nach Raub in Wohnung und anschließendem Computerbetrug

Unbekannte Täter
(© Polizei Sachsen)

Am Dienstag, 16. Januar 2018 verschaffte sich in Leipzig / OT Plagwitz, Erich-Zeigner-Allee ein unbekannter männlicher Täter Zugang zur Wohnung des Geschädigten, indem er sich als Mitarbeiter der Wasserwerke ausgab, der die Wasserzählerstände ablesen wolle.

Als der Geschädigte die Täuschung bemerkte und versuchte, sich dem unbekannten Mann in den Weg zu stellen, wurde er von diesem zu Boden gestoßen. Anschließend entwendete der unbekannte Täter eine Geldkassette mit mehreren EC-Karten und Bargeld und flüchtete aus der Wohnung.

Mit den gestohlenen EC-Karten hoben daraufhin zwei unbekannte männliche Personen unberechtigt Bargeld in einer Sparkasse in Leipzig / OT Grünau, im Allee-Center ab.

Die Bilder der Überwachungskameras zeigen, dass es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit bei der einen Person um den Täter in der Wohnung und bei der anderen Person um einen Mittäter handelt.

 


Polizei und Staatsanwaltschaft Leipzig bitten um Ihre Mithilfe:

Wer erkennt die Personen auf den Bildern und kann sie identifizieren?


Hinweise richten Sie bitte an die Kriminalpolizei der

 

Polizeidirektion Leipzig
Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig
Telefon: +49 (0) 341 966-46666

 

oder an jede andere Polizeidienststelle.