1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Unbekannter Räuber in Dresden

Unbekannter TV
(© Polizei Sachsen)

Die Dresdner Polizei fahndet nach einem unbekannten Mann, der am 10. April 2018 in Dresden-Löbtau einen Passanten (24) überfallen hat.
Der 24-jährige Geschädigte lief auf dem Fußweg der Wiesbadener Straße in Dresden-Löbtau, als er zwischen der Dölzschener Straße und der Altfrankener Straße durch einen unbekannten Mann einen Schlag erhielt. Im Anschluss nahm ihn der Täter in den Schwitzkasten und bedrohte ihn mit einem Messer. Schließlich entriss der Täter das Basecap des Mannes und entfernte sich.

Im Rahmen der Ermittlungen konnte ein Phantombild und die Beschreibung des unbekannten Täters erstellt werden:

Beschreibung
Scheinbares Alter: ca. 25 - 30 Jahre alt
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 180 cm - 190 cm groß
Körperbau: schlank
Haarfarbe/ -form: kurz
Bekleidung:
  • trug einen hellblauen Pullover sowie
  • eine grau-braune Jogginghose

Die Dresdner Polizei bittet um Ihre Mithilfe:

 
  • Wer kennt die abgebildete männliche Person?
  • Wer kann Angaben zu ihrer Identität oder ihrem Aufenthaltsort machen?

 

Hinweise richten Sie bitte an die Kriminalpolizei der


Polizeidirektion Dresden
Schießgasse 7 in 01067 Dresden
Telefon: +49 (0) 351 483-2233


oder an jede andere Polizeidienststelle.