1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Ablegen von Drohbriefen in Reinsdorf

uTV
(© Polizei Sachsen )

Am Samstag, 20. November 2021 wurden im Bereich der Gemeinden Mülsen und Reinsdorf (Landkreis Zwickau) durch einen unbekannten Täter an 25 Tatorten Drohbriefe abgelegt.
Der Polizeiliche Staatsschutz hat hierzu die Ermittlungen übernommen und es fanden in diesem Zusammenhang bereits zahlreiche Anwohnerbefragungen in den beiden Gemeinden statt. Die Auswertung der Spuren erfolgt im Zusammenwirken mit dem Landeskriminalamt.
 

Die Ermittler gehen derzeit von einem Einzeltäter aus, welcher wie folgt beschrieben werden kann:

Beschreibung
Scheinbares Alter: ca. 16 - 23 Jahre
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 185 cm
Körperbau: schlank
Gesicht: vermutlich Brillenträger
Bekleidung:
  • sportlich gekleidet

VIDEO mit unbekanntem Tatverdächtigen:



 

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe:

 
  • Wer erkennt die Person und kann Hinweise zur Identität des unbekannten Mannes geben?


Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich an die


Polizeidirektion Zwickau
Lessingstraße 17 in 08058 Zwickau
Telefon: +49 (0) 375 428-4480


oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.