Polizei Sachsen - Polizeidirektion Zwickau - Gersdorf: Zwei Personen bei Unfall verletzt
  1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Gersdorf: Zwei Personen bei Unfall verletzt

Medieninformation: 001/2018
Verantwortlich: Alexander Huck
Stand: 01.01.2018, 00:07 Uhr

Landkreis Zwickau

 

Zwei Personen bei Unfall verletzt

 

Gersdorf – (ahu) Zu einem tragischen Unfall mit zwei Verletzten kam es zum Jahresausklag kurz vor 19 Uhr auf der Stollberger Straße (B 180). Ein 46-Jähriger fuhr mit seinem Kleintransporter Fiat in Richtung Hofer Straße (B 173). Dabei übersah er die beiden am rechten Fahrbahnrand laufenden Fußgänger (w/42 und m/44). Durch den Aufprall wurde die 42-Jährige leicht und der 44-Jährige schwer verletzt. Beide wurden in einem Krankenhaus in Chemnitz aufgenommen. Am Fahrzeug entstand 1.000 Euro Schaden.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.