1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Einbruch in Wohnung

Medieninformation: 27/2018
Verantwortlich: Herr König
Stand: 14.01.2018, 12:16 Uhr

Vogtlandkreis

Einbruch in Wohnung

Plauen - (gk) Bislang unbekannte Täter brachen im Zeitraum vom 30.12.2017 bis Samstagnachmittag in einem Mehrfamilienhaus in der Hegelstraße die Tür einer Wohnung auf und entwendeten aus dieser Bargeld im vierstelligen Bereich. Es wurde ein Schaden von 100 Euro verursacht. Das Polizeirevier Plauen ermittelt in dieser Sache und bittet unter Telefon 03741/ 140 um sachdienliche Hinweise.

Alkoholisiert in den Straßengraben…

Lengenfeld, OT Schönbrunn – (gk) …fuhr am Samstagabend ein Renault-Fahrer beim Abbiegen von der Unteren Dorfstraße auf die B 94. Das Fahrzeug im Straßengraben liegen lassend verließ er die Unfallstelle und konnte im Anschluss durch die eingesetzten Polizeibeamten an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Da der Alkoholtester bei dem 62-jährigen Fahrzeugführer dann auch eine Atemalkoholkonzentration von knapp ein Promille auswies, wurde eine Blutentnahme angeordnet und Anzeige erstattet. Am PKW entstand ein Schaden von etwa 3.000 Euro.

 

Landkreis Zwickau

Einbruch in Geschäft

Limbach-Oberfrohna – (gk) Ein bislang unbekannter Täter schlug am frühen Sonntagmorgen die Scheibe der Eingangstür eines Ladengeschäftes in der Helenenstraße ein und entwendete aus dem Geschäft eine noch unbekannte Menge an Tabakwaren. Sofort eingesetzte Beamte des Polizeireviers Glauchau unter Einbeziehung eines Fährtensuchhundes konnten den Unbekannten, welcher einen Sachschaden von etwa 1.000 Euro verursachte, nicht mehr feststellen. Zur Aufklärung der Straftat bittet das Polizeirevier in Glauchau um Zeugenhinweise, Telefon: 03763/ 640.

 

BAB 72

Anhänger aufgebrochen

BAB 72/ Neuensalz – (gk) Ziel eines bislang unbekannten Einbrechers war am Sonntagmorgen der Anhänger eines Postzustellunternehmens. Auf dem Parkplatz Neuensalz (Fahrtrichtung Leipzig) brach er dessen Vorhängeschloss sowie die Verplombung auf. Durch den Fahrzeugführer, welcher im LKW geschlafen hatte, überrascht, ließ er von weiteren Handlungen ab und flüchtete unerkannt. Er hinterließ einen Schaden von 50 Euro.

Dieselkraftstoff entwendet

BAB 72/ Taltitz – (gk) Im Zeitraum von Samstagabend bis Sonntagfrüh brachen unbekannte Täter den Tank einer Sattelzugmaschine auf und entwendeten daraus etwa 320 Liter Dieselkraftstoff im Wert von 360 Euro. Am Tank entstand geringer Sachschaden. Der LKW war auf dem Parkplatz der Tank- und Rastanlage Vogtland-Süd (Richtung Leipzig) geparkt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.