1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Falkenstein: Beim Wenden Audi gerammt

Medieninformation: 100/2018
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 17.02.2018, 00:42 Uhr

Vogtlandkreis

Beim Wenden Audi gerammt

Falkenstein, OT Trieb – (AH) Am Freitagvormittag wollte ein 60-Jähriger auf der Schönauer Straße/Einmündung B 169 mit einem Kleintransporter Ford Transit wenden. Dabei kam es zum seitlichen Zusammenstoß mit einem Pkw Audi. Durch die Kollision kam der Audi nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Hinweisschild und prallte gegen eine Hauswand. Die 49-jährige Audi-Fahrerin erlitt dabei Verletzungen, die im Krankenhaus stationär behandelt wurden. Es entstand Sachschaden von 7.100 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die 49-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.


Landkreis Zwickau

Einbruch in Einfamilienhaus

Limbach-Oberfrohna, OT Kändler – (AH) Am Freitagabend zwischen 18:30 Uhr und 21:30 Uhr brachen Unbekannte in der Hauptstraße in ein Einfamilienhaus ein. Sie hebelten ein Fenster auf und durchsuchten anschließend Schränke und Behältnisse. Sie erbeuteten unter anderem einen Laptop, zwei Tabletts sowie einen dreistelligen Bargeldbetrag.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Zwickau entgegen; Telefon 0375/ 4284480.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.