1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau, Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Medieninformation: 117/2018
Verantwortlich: Wolfgang Hall
Stand: 25.02.2018, 00:40 Uhr

Vogtlandkreis

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Plauen, OT Alt Chrieschwitz –(wh) Samstagabend ereignete sich auf der Äußeren Reichenbacher Straße, auf Höhe der Autobahnanschlussstelle Plauen Süd ein Verkehrsunfall. Ein 52-Jähriger fuhr mit seinem PKW BMW von der A 72 auf die Äußere Reichenbacher Straße und stieß hier mit einem PKW Peugeot zusammen. Die 20-jährige Fahrerin des Peugeot wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen betrug 20.000 Euro. Beide PKWs waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

 

Landkreis Zwickau

Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

Zwickau, OT Eckersbach –(wh) Samstagmittag ereignete auf einer Zufahrt zu den Wohnhäusern des Baikonurweges ein Verkehrsunfall. Ein 62-Jähriger fuhr mit seinen PKW Dacia rückwärts und stieß mit einem 60-jährigen Fußgänger zusammen. Der Fußgänger kam zu Sturz und verletzte sich schwer. Ein Alkoholtest beim PKW-Fahrer ergab einen Wert von 1,0 Promille. Zur Beweissicherung wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.