1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Körperverletzung

Medieninformation: 132/2018
Verantwortlich: Steffen Wendler
Stand: 04.03.2018, 00:29 Uhr

Vogtlandkreis

Unfallflucht

Auerbach - (sw) Auf der Sorgaer Straße in Höhe Hausgrundstück 40 streifte ein unbekanntes Fahrzeug im Vorbeifahren einen am Fahrbahnrand parkenden Mercedes Vito. Es entstand am Außenspiegel und am Lack ein Schaden in Höhe von 1.500 Euro. Der Unfall geschah im Zeitraum zwischen Freitag 16 Uhr und Samstag 8:15 Uhr. Hinweise nimmt die Polizei in Auerbach, Telefon 03744 2550 entgegen.

 

Landkreis Zwickau

Verkehrsunfall mit verletzter Person

Limbach-Oberfrohna - (sw) Am Samstagvormittag befuhr ein 53-jähriger Fahrer eines Pkw Ford die Dr.-Goerdeler-Straße. An der Kreuzung zur Lessingstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtsberechtigten Pkw Hyundai (Fahrer 51 Jahre). Die 57-jährige Beifahrerin des Hyundai wurde leicht verletzt und im Krankenhaus Hartmannsdorf ambulant behandelt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Körperverletzung

Zwickau - (sw) Auf dem Neumarkt kam es am Samstag um 21:20 Uhr zu einer Körperverletzung. Ein junger Mann, ca. 165 cm groß und schwarze Haare schlug auf einen 52-Jährigen ein und verletzte ihn im Gesicht. Der Geschädigte wurde im Krankenhaus ambulant behandelt. Der unbekannte Täter sprach gebrochenes Deutsch. Hinweise zur Identität des Täters nimmt die Polizei in Zwickau, Telefon 0375 44580 entgegen.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.