1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Vier Keller aufgebrochen

Medieninformation: 140/2018
Verantwortlich: Raimund Lange
Stand: 08.03.2018, 01:02 Uhr

Vogtlandkreis

Vier Keller aufgebrochen

Plauen – (rl) In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch schlugen Einbrecher in einem Mehrfamilienhaus an der Freiheitsstraße zu. Sie brachen vier Kellerverschläge auf und entwendeten daraus Elektrowerkzeuge, Schuhe und Wein im Wert von fast 700 Euro. Der angerichtete Sachschaden wird mit 100 Euro beziffert.

Wohnungseinbruch

Plauen – (rl) Mittwochabend, kurz vor 20 Uhr, suchten Einbrecher eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Siegener Straße heim. Nachdem sie die Wohnungstür auftraten ließen sie Bargeld, persönliche Dokumente und ein Apple iPhone mitgehen. Die Gegenstände hatten einen Wert von 500 Euro. Der Schaden an der Tür wird auf 100 Euro geschätzt.

 

Landkreis Zwickau

Fußgängerin umgefahren

Zwickau – (rl) Mittwochnachmittag bog eine 50-jährige Audi-Fahrerin von der Paul-Lorenz-Straße nach links auf die Werdauer Straße ab. Sie übersah dabei eine hinter einem haltenden Bus hervortretende 68-jährige Fußgängerin und fuhr gegen diese. Die Frau fiel hin und zog sich leichte Verletzungen zu, die einer ambulanten Behandlung bedurften. Sachschaden entstand keiner.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.