1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in Geschäft u.a.

Medieninformation: 152/2018
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 13.03.2018, 10:55 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Geschäft


Zeit:       09.03.2018 bis 12.03.2018, 08.30 Uhr
Ort:        Dresden-Altstadt

Am vergangenen Wochenende hebelten Unbekannte die Eingangstür eines Geschäftes an der Gewandhausstraße auf und drangen in die Räume ein. Anschließend stahlen sie eine Registrierkasse mit rund 600 Euro Bargeld. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 4.500 Euro. (ml)

Einbruch in Büro

Zeit:       09.03.2018 bis 12.03.2018, 08.00 Uhr
Ort:        Dresden-Großzschachwitz

Am vergangenen Wochenende haben sich Unbekannte Zutritt zu einem Gebäude an der Pirnaer Landstraße verschafft. In der Folge hebelten sie die Tür zu einem Büro auf und durchsuchten dieses. Letztlich stahlen sie eine Geldkassette mit unbestimmten Inhalt. Schadensangaben liegen derzeit noch nicht vor. (ml)

Einbruch in Einfamilienhaus

Zeit:       12.03.2018, 09.00 Uhr bis 13.15 Uhr
Ort:        Dresden-Striesen

Gestern hebelten Unbekannte ein Kellerfenster eines Einfamilienhauses an der Teutoburgstraße auf und gelangten so in das Gebäude. Danach durchsuchten sie sämtliche Räume uns stahlen diversen Schmuck. Abschließende Schadensangaben liegen derzeit nicht vor. (ml)


Landkreis Meißen

Buntmetall gestohlen

Zeit:       09.03.2018 bis 12.03.2018, 07.10 Uhr
Ort:        Riesa

Am vergangenen Wochenende brachen Unbekannte in zwei leerstehende Gebäude an der Kirchstraße ein. Die Täter hebelten die Zugangstüren auf und stahlen Kupferrohre, Kabel sowie Armaturen aus den Räumen. Zu dem entstandenen Schaden liegen noch keine Angaben vor. (ml)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Rucksack aus Auto gestohlen

Zeit:       12.03.2018, 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Ort:        Freital

Gestern zerschlugen Unbekannte die Seitenscheibe eines Skoda Fabia auf der Straße An der Kleinbahn und stahlen einen Rucksack aus dem Wagen. Abschließende Schadensangaben liegen noch nicht vor. (ml)

Diebstahl aus Baucontainer

Zeit:       12.03.2018, 12.30 Uhr festgestellt
Ort:        Wilsdruff, OT Mohorn

Unbekannte stahlen einen Kanalbaulaser und eine Baggerschaufel aus einem Baucontainer in der Freiberger Straße. Durch das Aufbrechen des Containers verursachten die Täter einen Sachschaden von ca. 500 Euro. Der Diebstahlschaden beträgt knapp 4.000 Euro. (eb)

Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Martin Gebhardt (mg)

 

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281