1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Weischlitz, BAB 72, Verkehrsunfall mit 2 verletzten Personen

Medieninformation: 157/2018
Verantwortlich: Wolfgang Hall
Stand: 16.03.2018, 00:30 Uhr

Landkreis Zwickau

Brand im leerstehenden Gebäude

Glauchau OT Jerisau – (wh) In einem leerstehenden Wohnhaus auf der Alten Jerisauer Straße kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Schwelbrand. Ein defekter Ofen wurde befeuert, um das Haus nicht ganz auskühlen zu lassen. Im Bereich des Schornsteines waren Teile der Deckenverkleidung in Brand geraten. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Die Schadenshöhe beträgt 5.000 Euro.


Verkehrsunfall mit schwer verletzen Radfahrer

Glauchau – (wh) Donnerstagnachmittag kam es am Scherbergplatz zu einem Verkehrsunfall. Eine 33-Jährige bog mit ihrem PKW Peugeot nach links in eine Parkfläche ein und stieß mit einem entgegenkommenden Radfahrer zusammen. Der 28-jährige Radfahrer kam zu Sturz und wurde verletzt. Er wurde stationär im Glauchauer Krankenhaus aufgenommen. Der Sachschaden beträgt insgesamt 1650 Euro.


BAB 72

Verkehrsunfall mit 2 leicht verletzten Personen

Weischlitz – (wh) Auf der A 72 zwischen der bayrischen Landesgrenze und der Anschlussstelle Pirk kam es Donnerstagabend zu einem Verkehrsunfall. Ein Citröen Kleintransporter befand sich auf dem linken Fahrstreifen und musste verkehrsbedingt bremsen. Der Citroen kam ins Schleudern und geriet auf den rechten Fahrstreifen. Hier wurde er von einem Mercedes-LKW-Sattelzug erfasst. Der 51-jährige Fahrer und der 51-jährige Beifahrer des Citroens wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt 12.000 Euro. Zu Verkehrsbehinderungen kam es für etwa zwei Stunden.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.