1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Einbruch in Bäckerei - Zeugen gesucht

Medieninformation: 163/2018
Verantwortlich: Alexander Koj
Stand: 18.03.2018, 13:00 Uhr

 

Vogtlandkreis

Einbruch in Gartenlauben

Pausa-Mühltroff – (ak) Unbekannte brachen in zwei Gartenlauben an der Robert-Hiller Straße ein und entwendeten einen Fernseher sowie eine Stereoanlage im Gesamtwert von 800 Euro. Der Sachschaden beträgt 500 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen Freitag, 17 Uhr und Samstag, 10.30 Uhr.

Eine Verletzte und 5.000 Euro Schaden

Schöneck – (ak) Die 42-jährige Fahrerin eines Daewoo kam am frühen Sonntagmorgen von der Kärrnerstraße ab und blieb im Graben stehen. Die Frau wurde leicht verletzt. Am Pkw entstand mit 5.000 Euro Totalschaden.

Vorfahrt missachtet – 5.000 Euro Schaden

Plauen - (ak) Am Samstagabend befuhr der Fahrer (32) eines Skoda die Pausaer Straße stadteinwärts. Beim Abbiegen in die Alleestraße stieß er mit dem entgegenkommenden Mini Cooper einer 47-Jährigen zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von 5.000 Euro.

Unfallflucht – junges Paar als Zeugen gesucht

Plauen – (ak) Nach einer Unfallflucht sucht die Polizei ein junges Paar als Zeugen. Dieses hatte am Freitag gegen 11.15 Uhr beobachtet, wie ein silberner Pkw auf der Straße Am Weinberg einen geparkten Skoda streifte. Das Paar notierte sich das Kennzeichen und gab es der Geschädigten. Der Polizei fehlen jedoch die Daten der Zeugen. Sie haben zur Unfallzeit ein  Kind von der Grundschule Reusa abgeholt. Telefon: 03741/140.

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Rodewisch – (ak) Am Samstagvormittag fuhr ein unbekanntes Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Wernesgrüner Straße gegen einen roten Skoda und hinterließ einen Schaden von 500 Euro. Der Unfall geschah zwischen 9 und 9.30 Uhr. Hinweise zum Verursacher nimmt das Polizeirevier Auerbach entgegen. Telefon 03744/25 50.

 

Landkreis Zwickau

Einbruch in Friedhofsverwaltung – Zeugen gesucht

Zwickau – (ak) Am Samstagabend wollten Unbekannte in ein Gebäude auf dem Friedhof an der Crimmitschauer Straße einbrechen. Sie schlugen gegen 19.30 Uhr eine Fensterscheibe ein und lösten dabei die Alarmanlage aus. Danach flüchteten sie. Die Polizei bittet um Hinweise zu den Tätern, Telefon 0375/44 58 0.

Einbruch in Bäckerei – Zeugen gesucht

Zwickau – (ak) Unbekannte brachen in eine Bäckerei an der Crimmitschauer Straße ein. Sie durchsuchten den Verkaufsraum und entwendeten aus der Kasse das Geld. Die Tat geschah zwischen Samstag, 14 Uhr und Sonntag, 4 Uhr. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Hinweise. Wem sind zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Telefon: 0375/428 44 80.

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Zwickau – (ak) Ein 47-Jähriger stellte sich am Sonntagmorgen gegen 6 Uhr auf die Kreuzung der Crimmitschauer Straße/ Werdauer Straße und versuchte mehrere Fahrzeuge anzuhalten. Der Mann wurde von den Einsatzkräften von der Straße geholt und muss sich nun dafür verantworten.

Brand

Hartenstein – (ak) Samstagnacht brach vor einer Gartenlaube an der Bahnhofstraße ein Feuer aus. Die Flammen beschädigten das Gebäude. Der Schaden kann noch nicht beziffert werden. 30 Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr waren vor Ort. Zur Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei.

Einbruch gescheitert

Werdau – (ak) Am Samstag versuchte ein Unbekannter in einen Einkaufsmarkt an der Uferstraße einzubrechen. Gegen 3.15 Uhr schlug er Scheibe ein und löste damit die Alarmanlage aus. Der Unbekannte flüchtete ohne Beute. Der Sachschaden wird auf 1.200 Euro geschätzt.

Einbruch in Garten

Werdau, OT Sorge – (ak) Aus einer Gartenlaube an der Straße zur Friedenssiedlung wurden mehrere Pfeifen mit Porzellankopf, zwei Bierkrüge sowie eine Brille im Gesamtwert von 400 Euro entwendet. Die Tat geschah zwischen Donnerstag, 20 Uhr und Samstag, 9.50 Uhr.

Crossfahrer im Wald – Zeugen und Geschädigte gesucht

Cunersdorf/ Wiesen/ Schönau – (ak) Am Samstagvormittag meldeten sich mehrere Zeugen bei der Polizei, die im Wald bei Cunersdorf (Lachsengrund) zwei Crossfahrer ohne Kennzeichen sahen. Die Fahrer fuhren mit hoher Geschwindigkeit über einen Wirtschaftsweg in Richtung Schönau. Dabei hinterließen sie tiefe Spuren und beschädigten mehrere frisch gesetzte Fichten. Eine Spur führte die Beamten zu einem Haus an der Wildenfelser Straße in Schönau. Vom zweiten Fahrer gibt es derzeit keine Erkenntnisse. Die Polizei in Werdau bittet um Hinweise. Wer kann Angaben zu den Fahrern machen? Gibt es weitere Geschädigte? Telefon: 03761/70 20.

Trunkenheitsfahrt

Hohenstein-Ernstthal – (ak) Am Sonntagmorgen stoppte eine Polizeistreife auf der Karlstraße den Fahrer eines Renault Twingo. Der 24-Jährige hatte fast 1,5 Promille.

Von glatter Straße abgekommen – 6.000 Euro Schaden

Limbach-Oberfrohna – (ak) Samstagnacht befuhr der Fahrer (20) eines Renault die Straße des Friedens. Kurz vor der Jägerstraße kam er von der glatten Fahrbahn ab und stieß gegen ein Geländer. Es entstand ein Gesamtschaden von 6.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.