1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Weischlitz, BAB 72, Verkehrsunfall mit LKW unter Alkoholeinwirkung

Medieninformation: 176/2018
Verantwortlich: Wolfgang Hall
Stand: 25.03.2018, 00:37 Uhr

Vogtlandkreis
 

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht, die Polizei sucht Zeugen

Reichenbach im Vogtland – (wh) Am Samstag im Zeitraum von 6 bis 17:30 Uhr wurde auf dem Gelände der Diakonie, Nordhorner Platz, ein weißer PKW Seat durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Der Verursacher hatte pflichtwidrig die Unfallstelle verlassen. Die Schadenshöhe am Seat beträgt 300 Euro. Die Polizei sucht Zeugen zu diesem Verkehrsunfall. Hinweise bitte an die Verkehrspolizei in Reichenbach, Tel.: 03765 500

 

Landkreis Zwickau
 

Trunkenheit im Verkehr

Gersdorf – (wh) Samstagabend erhielt die Polizei einen Hinweis zu einer Trunkenheitsfahrt. Ein 45 Jähriger war mit seinem PKW Opel auf dem Otto-Resch-Ring gefahren. Der durchgeführte Alkoholtest erbrachte einen Wert von 3,08 Promille. Zur Beweissicherung wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein des Fahrers gelangte in amtliche Verwahrung.
 

BAB 72
 

Verkehrsunfall mit LKW unter Alkoholeinwirkung

Weischlitz – (wh) Auf der A72, etwa 5  km nach der Bayrischen Landesgrenze in Fahrtrichtung Leipzig, kam es am Samstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall. Ein 50-jähriger Pole war mit dem DAF-Sattelzug auf den Parkplatz gefahren, überfuhr hier zunächst eine Grünfläche und prallte anschließend gegen die Leitplanke. Diese verschob er auf eine Länge von 120 Meter in Richtung Hauptfahrbahn. Der Sachschaden am LKW beträgt 20.000 Euro, an den Schutzplanken 6.000 Euro. Der Fahrer wurde einem Alkoholtest unterzogen. Dieser erbrachte 2,4 Promille. Der Führerschein des Polen wurde sichergestellt. Für den Zeitraum der Bergung war nur der linke Fahrstreifen befahrbar. Auf Grund geringem Fahrverkehr gab es keine Einschränkungen


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.