1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Reichenbach: Grausiger Fund

Medieninformation: 191/2018
Verantwortlich: Hella Schuchardt
Stand: 31.03.2018, 12:09 Uhr

 

 

Vogtlandkreis

Grausiger Fund

Reichenbach – (hs) Ein Passant hat am Samstagvormittag eine grausige Entdeckung gemacht. Am Haupteingang des Friedhofes in der Zwickauer Straße wurde eine tote Katze auf einem der Sockel abgelegt. Dem Tier wurden die Pfoten, der Schwanz und der Kopf abgetrennt. Makaber, die abgetrennten Körperteile und der Restrumpf wurden wieder zusammengesetzt und als schlafende Katze dargestellt. Die Polizei ermittelt nun wegen Straftaten nach dem Tierschutzgesetz.

Landkreis Zwickau

Ohne Beute

Werdau – (hs) Unbekannte Diebe hatten es in der Nacht vom Freitag zum Samstag auf die Staubsaugerautomaten einer Waschanlage in der Uferstraße abgesehen. Es wurden bei zwei der Anlagen die Türen gewaltsam geöffnet und die Geldkassetten herausgenommen. Nach bisherigem Kenntnisstand konnten die Täter allerdings keine Beute machen. Es entstand geringer Sachschaden.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.