1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Oelsnitz: Unfall im Kreuzungsbereich

Medieninformation: 201/2018
Verantwortlich: Christian Schünemann, Nancy Thormann
Stand: 05.04.2018, 14:50 Uhr

Vogtlandkreis

Diebstahl aus Kleintransporter

Plauen – (nt) Aus einem Kleintransporter auf der Dürerstraße entwendeten Unbekannte am Mittwoch, zwischen 11 Uhr und 12:30 Uhr, eine Geldbörse. In dieser befanden sich Bargeld und persönliche Dokumente. Der Gesamtschaden wird mit ca. 100 Euro beziffert.
Wer Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter oder zum Verbleib des Diebesgutes geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741 140.

Unfall im Kreuzungsbereich

Oelsnitz – (nt) Im Kreuzungsbereich Egerstraße / Fabrikstraße kam es am Mittwoch, gegen 14:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein Skoda-Fahrer (51) fuhr auf einen vor ihm verkehrsbedingt haltenden Corsa (Fahrerin 51) auf. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Einbruch in Tankstellengebäude

Auerbach – (nt) Donnerstag, gegen 1:20 Uhr, drang ein Unbekannter gewaltsam in den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Reumtengrüner Straße ein. Im Kassenbereich entwendete der Täter einen Aufsteller mit Rubbellosen. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 1.500 Euro.
Wer Hinweise auf die Identität des unbekannten Täters oder zum Verbleib des Diebesgutes geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Auerbach, Telefon 03744 2550.

Unfallfluchten – Zeugen gesucht

Reichenbach – (nt) Am Dienstag, in der Zeit von 9 Uhr bis 16 Uhr beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Ein- oder Ausparkten einen roten Ford Fiesta an der linken Seite, Schaden etwa 1.500 Euro. Das Fahrzeug war auf einem Parkplatz an der Marienstraße abgestellt. Der Verursacher verließ unerlaubt die Unfallstelle.
Wer Hinweise zum Unfallverursacher oder den genutzten Fahrzeug geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Auerbach, Telefon 03744 2550.

Netzschkau – (nt) Am Dienstag, in der Zeit von 10 Uhr bis 11:45 Uhr, wurde auf einem Parkplatz am Markt ein schwarzer Skoda Octavia an der vorderen Stoßstange beschädigt, Schaden etwa 1.000 Euro. Der unbekannte Verursacher verließ unerlaubt die Unfallstelle.
Wer Hinweise zum Unfallverursacher oder den genutzten Fahrzeug geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Auerbach, Telefon 03744 2550.

 

Landkreis Zwickau

Kellereinbruch

Zwickau, OT Schlunzig – (cs) In der Zeit von Dienstagabend bis Mittwochmorgen drangen Unbekannte in den Keller eines Hauses Am Feuerwehrhaus ein. Die Täter entwendeten ein Ultraschallheizgerät sowie zwei Akkuschrauber im Gesamtwert von rund 460 Euro. Außerdem hinterließen sie etwa 100 Euro Sachschaden.
Hinweise auf die Täter oder den Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.

Sachbeschädigung

Zwickau, OT Pölbitz – (nt) Unbekannte beschädigten in der Zeit von Dienstag bis Donnerstag drei Firmenfahrzeugen den Lack an der rechten Fahrzeugseite. An einem zusätzlichen Pkw wurden mittels weißer Farbe Symbole von verfassungswidrigen Organisationen angebracht. Die Fahrzeuge waren an der Horchstraße in Parktaschen abgestellt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 14.000 Euro geschätzt.
Wer Hinweise auf die Identität der Täter geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580.

Auf Lkw aufgefahren

Fraureuth, OT Ruppertsgrün – (nt) Am Mittwoch, gegen 14:30 Uhr befuhr eine Renault-Fahrerin (45) die Ruppertsgrüner Straße. An der Einmündung zur Talstraße fuhr die 45-Jährige auf einen verkehrsbedingt haltenden Lkw (Fahrer 58) auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.200 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Verkehrsunfall mit verletzter Person

Kirchberg – (nt) Am Mittwoch, gegen 14:25 Uhr, befuhr ein Skoda-Fahrer (58) einen Verbindungsweg Bahnhofstraße/Robert-Seidel-Straße mit der Absicht nach links auf die Robert-Seidel-Straße in Richtung Hartmannsdorf abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtsberechtigten Moped (Fahrer 26). Der 26-Jährige stürzte und verletzte sich dabei leicht. Das Moped war nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 2.700 Euro.

Buntmetalldiebstahl

Lichtenstein – (nt) Unbekannte entwendeten in der Zeit von Mittwochnachmittag bis Donnerstagfrüh etwa 50 Meter Kupferkabel von einer Baustelle an der Glauchauer Straße. Der Stehlschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Die Täter hinterließen einen Sachschaden von ca. 500 Euro.
Wer Hinweise auf die Identität der Täter oder zum Verbleib des Diebesgutes geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763 640.

Einbruch in Restaurant

Glauchau, OT Niederlungwitz – (cs) Am Mittwoch, in der Zeit von 2:00 Uhr bis 10:30 Uhr drangen Unbekannte in ein Restaurant Am Lungwitzbach ein. Die Täter entwendeten Tablets, USB-Sticks und Bargeld im Gesamtwert von rund 550 Euro. Die Höhe des Sachschadens ist bislang unbekannt.
Hinweise auf die Täter oder den Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei in Glauchau entgegen, Telefon 03763 640.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.