1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

BAB 72: Kinder werfen Steine

Medieninformation: 204/2018
Verantwortlich: Steffen Wendler
Stand: 07.04.2018, 00:55 Uhr

Landkreis Zwickau

Sachbeschädigung

Zwickau OT Pölbitz - (sw) Unbekannte sprühten in der Nacht vom Donnerstag zum Freitag in sechs verschiedenen Straßen an parkenden Fahrzeugen Symbole von verfassungswidrigen Organisationen. Dabei wurden sechs Pkw, ein Kleintransporter und ein Garagentor beschädigt. Wer Hinweise auf die Identität der Täter geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580.

 

BAB 72

Kinder werfen Steine

Stollberg West - (sw) Am Freitag warfen gegen 17:15 Uhr zwei Kinder kleine Steine von der Fußgängerbrücke auf die Richtungsfahrbahn Hof. Dadurch wurde ein Pkw VW an der Frontscheibe leicht beschädigt. Bei den Kindern soll es sich um zwei Mädchen mit Fahrrädern handeln. Hinweise nimmt das Autobahnpolizeirevier Reichenbach, Telefon 03765 500 entgegen.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.