1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Auerbach, OT Reumtengrün: Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden

Medieninformation: 219/2018
Verantwortlich: Nancy Thormann
Stand: 13.04.2018, 13:35 Uhr

Ausgewählte Meldung

Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden

Auerbach, OT Reumtengrün – (nt) Am Donnerstag, gegen 11 Uhr befuhr eine 52-Jährige mit einem VW Caddy die Reumtengrüner Hauptstraße in Richtung Treuen. In einer Linkskurve kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach dabei mit dem Pkw einen Holzzaun auf einer Länge von 13 Metern. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von etwa 24.000 Euro. Die 52-Jährige wurde leicht verletzt.

 

Vogtlandkreis

Sachbeschädigung an Hinweistafel

Weischlitz, OT Kürbitz – (nt) Auf der Thiergartner Straße schlugen Unbekannte zwischen Samstag, 10 Uhr und Donnerstag, 10 Uhr die Glasscheibe einer Hinweistafel zum Lindwurmweg/Koßberg ein. Es entstand Sachschaden von etwa 200 Euro.
Wer Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741 140.

Versuchter Einbruch in Geschäftsraum

Plauen – (nt) In der Nacht zum Donnerstag versuchten Unbekannte am Hradschin die Eingangstür eines Ladengeschäftes aufzubrechen, um in die Räumlichkeiten zu gelangen. Dies gelang den Tätern jedoch nicht. An der Tür entstand ein Sachschaden von etwa 400 Euro.
Wer Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741 140.

Heizungsanlage in Brand geraten

Lengenfeld – (nt) Am Donnerstag, gegen 18 Uhr kam es im Kellergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Lutherstraße zu einem Brand an der Heizungsanlage. Durch die Freiwillige Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden. Es entstand zum Glück kein Personen- und Gebäudeschaden.

Mit Kleinkraftrad gestürzt

Klingenthal – (nt) Am Donnerstagmittag befuhr der 15-jährige Fahrer eines Kleinkraftrads Simson die Kirchstraße und wollte in die Schulstraße abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem im Gegenverkehr befindlichen Mercedes Sprinter (Fahrer 33). Bei dem Unfall stürzte der 15-Jährige und verletzte sich leicht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2.500 Euro.

 

Landkreis Zwickau

Einbruch in Container

Mülsen, OT Thurm – (nt) Unbekannte drangen in der Zeit von Mittwochabend bis Donnerstagnachmittag in einen Materialcontainer an der Voigtlaidener Straße ein. Die Täter entwendeten eine Geldkassette mit Bargeld. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 350 Euro.
Wer Hinweise auf die Identität der Täter oder zum Verbleib des Diebesgutes geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580.

Verkehrsunfall

Hartenstein, OT Zschocken – (nt) Am Donnerstag, gegen 18:40 Uhr, kam es an der Kreuzung S 255/S 246 zu einem Verkehrsunfall. Eine 63-Jährige stieß mit ihrem VW Jetta mit einem vorfahrtsberechtigten Renault Megane (Fahrerin 56) zusammen. Beim Unfall entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 10.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Sachbeschädigung an Haustür

Glauchau – (nt) Unbekannte verbrannten am Freitag, in der Zeit von 5:40 Uhr bis 7:15 Uhr, Zeitungen an der Haustür eines Mehrfamilienhauses an der Zeppelinstraße. Dadurch wurde die Tür beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro.
Wer Hinweise auf die Identität der Täter geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763 640.

Kupferkabel gestohlen – Zeugen gesucht

Lichtenstein – (nt) In der Nacht zum Donnerstag haben unbekannte Täter von einer Baustelle im Bereich Innere Zwickauer Straße/Hartensteiner Straße/Glauchauer Straße etwa 50 Meter Stromkabel herausgehackt und entwendet. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Bereits in der Nacht zum 5. April wurde von derselben Baustelle eine vergleichbare Menge an Kupferkabel entwendet.
Wer Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter oder zum Verbleib des Kupferkabels geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763 640.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.