1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Tirpersdorf, Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Medieninformation: 230/2018
Verantwortlich: Wolfgang Hall
Stand: 19.04.2018, 00:21 Uhr

Vogtlandkreis

Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Tirpersdorf – (wh) Auf der S312 in Richtung Theuma geriet am Mittwochnachmittag ein 40-Jähriger mit seinem Krad KTM ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Der Kradfahrer wurde schwer verletzt und mittels Rettungshubschrauber in die Klinik nach Zwickau gebracht. Am Krad entstand Sachschaden von 1.000 Euro. Durch den Rettungseinsatz war die Fahrbahn zeitweilig voll gesperrt.

 

Verkehrsunfall mit verletzter Person unter Alkoholeinwirkung

Plauen OT Haselbrunn – (wh) Ein 76-Jähriger kam Mittwochnachmittag auf der Straße „Am Syratal“ mit seinem Kleinroller zu Sturz. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Am Roller entstand Sachschaden von 50 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde beim Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Der Wert des Alkoholtestes ergab 1,26 Promille.

 

Landkreis Zwickau

Verkehrsunfall, Radfahrer unter Alkoholeinwirkung

Zwickau – (wh) Auf der Marienthaler Straße kam es am Mittwochnachmittag zu einem Verkehrsunfall. Ein  30-Jähriger fuhr mit dem Fahrrad von einem Parkplatz auf die Straße und wurde von einem PKW Skoda erfasst. Der Radfahrer stand unter Alkoholeinwirkung. Der Test ergab 1,84 Promille. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt und der Sachschaden beträgt insgesamt 6.100 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.