1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

An- und Abreise nach und von #Ostritz: Der Autobahntunnel Königshainer Berge auf der BAB 4 ist am Sonntag gesperrt

Verantwortlich: Thomas Knaup (tk)
Stand: 19.04.2018, 13:10 Uhr

 

An- und Abreise nach und von #Ostritz: Der Autobahntunnel Königshainer Berge auf der BAB 4 ist am Sonntag gesperrt

Verkehrsbehinderungen im Raum Görlitz, Kodersdorf und Niesky wahrscheinlich

BAB 4, Dresden - Görlitz/Görlitz - Dresden, Autobahntunnel Königshainer Berge
22.04.2018, 06:00 Uhr - 15:00 Uhr

Am Sonntag wird es im Raum Görlitz, Kodersdorf und Niesky wahrscheinlich zu Verkehrsbehinderungen auf der Bundesstraße    B 115 sowie auf der S 122 zwischen Nieder Seifersdorf, Jänkendorf und Niesky kommen. Da das Landesamt für Straßenbau und Verkehr den Autobahntunnel Königshainer Berge auf der BAB 4 im Tagesverlauf reinigen lässt, werden die Röhren des Tunnels in beiden Fahrtrichtungen in der Zeit von 06:00 Uhr bis 15:00 Uhr voll gesperrt.

Navigationsgeräte leiten Kraftfahrer im Modus „kürzeste Route“ für gewöhnlich ab Kodersdorf nach Wiese und weiter durch die Königshainer Berge. Diese Route ist aufgrund der engen Straßen NICHT für derartige Belastungen ausgelegt.

Auch die nördliche Umleitungsstrecke ab der Anschlussstelle Kodersdorf über die B 115 nach Niesky und von dort weiter über die S 122 über Jänkendorf zur Anschlussstelle Nieder Seifersdorf wird an diesem Sonntag NICHT zu empfehlen sein. Aufgrund der Straßenbaustelle Kreuzung auf der Bundesstraße an der sogenannten Jänkendorfer bei Niesky wird es auf diesem Streckenabschnitt mit hoher Wahrscheinlichkeit zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen.

An- oder Abreisende des Versammlungs- und Veranstaltungsgeschehen in #Ostritz sollten die Tunnelsperrung ebenfalls beachten. Selbes gilt für Reisende von Görlitz in Richtung Bad Muskau, Weißwasser oder Cottbus.

Die letzten freien Anschlussstellen auf der BAB 4 werden im Westen Nieder Seifersdorf und im Osten Kodersdorf sein.

Die Polizei empfiehlt allen Reisenden und dem Schwerlastverkehr, die südliche Umleitungsstrecke über die B 6 über Reichenbach/O.L. und die S 111 zur Anschlussstelle Weißenberg zu nutzen. (tk)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Herr Jahn, Frau Leuschner, Frau Korch und Herr Siebenäuger
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Manfred Weißbach

Polizeipräsident
Manfred Weißbach

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen