1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Der Polizeieinsatz in #Ostritz hat begonnen

Verantwortlich: Katharina Korch (kk)
Stand: 20.04.2018, 17:00 Uhr

Der Polizeieinsatz in #Ostritz hat begonnen

Landkreis Görlitz, Ostritz
20.04.2018, 12:00 Uhr

Der Polizeieinsatz an diesem Wochenende in Ostritz hat heute begonnen. Am heutigen Freitag ist neben Kräften der Polizeidirektion Görlitz zur Unterstützung die sächsische Bereitschaftspolizei vor Ort und hat die Kontrollstellen besetzt. Um 18:00 Uhr erhalten Medienvertreter die Möglichkeit, gemeinsam mit der Polizei das Veranstaltungsgelände des „Schild & Schwert-Festivals“ zu begehen.

Die Bürger von Ostritz und Umgebung haben das seit Dienstag geschaltete Bürgertelefon bereits rege genutzt. Über 50 Anrufe gingen ein, bei denen es hauptsächlich Fragen zu Verkehrsführung, Parksituation und Lieferverkehr am Wochenende gab. Das Bürgertelefon steht noch bis Sonntagabend 23:00 Uhr zur Verfügung. (kk)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Herr Jahn, Frau Leuschner, Frau Korch und Herr Siebenäuger
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Manfred Weißbach

Polizeipräsident
Manfred Weißbach

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen