1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Treuen OT Hartmannsdorf: Unfallflucht - Zeugen gesucht

Medieninformation: 235/2018
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 21.04.2018, 13:00 Uhr

 

Vogtlandkreis

Einbruch in altes Fabrikgebäude

Plauen – (kh) Unbekannte drangen von Donnerstag zu Freitag in ein altes Fabrikgebäude an der Hofwiesenstraße ein. Das Gebäude wird derzeit saniert. Aus dem Objekt wurden ein Kompressor mit Luftschlauch, sowie zwei Kabeltrommeln mit Elektrokabeln entwendet. Der Stehlschaden beläuft sich auf 1.000 Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt 20 Euro. Die genaue Tatzeit ist von Donnerstagabend 18 Uhr bis Freitagmorgen 07.15 Uhr. Wem sind verdächtigen Personen und Fahrzeuge im Bereich der Hofwiesenstraße aufgefallen? Hinweise bitte an die Polizei in Plauen unter Telefon: 03741/140.

Acht hintere Kennzeichentafeln entwendet

Plauen – (kh) In der Zeit von Donnerstagabend 18 Uhr bis Freitagmorgen 8 Uhr wurden von acht Fahrzeugen eines Autohauses an der Hoferstraße die hinteren Kennzeichentafeln gestohlen. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Polizei in Plauen unter Telefon: 03741/140.

Trunkenheitsfahrt

Adorf – (kh) Am Freitagmittag kontrollierte eine Polizeistreife auf der Sorger Straße einen 53-jähriger Mitsubishi-Fahrer. Dieser war nicht angeschnallt. Bei der Kontrolle bemerkten die Kollegen Alkoholgeruch. Der Mann hatte über ein Promille.

Pkw überschlagen – Fahrer schwer verletzt

Pöhl OT Neudörfel – (kh) Ein 34-Jähriger verlor am Samstagmorgen gegen halb vier die Kontrolle über seinen VW Passat. Er geriet auf der S 297 aus Richtung Herlasgrün kommend,  kurz vor dem Ortseingang Neudörfel mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn. Der 46-jährige Fahrer des  entgegenkommenden VW Transporters reagierte geistesgegenwertig. Er wich ebenfalls auf die Gegenspur aus. Der Passat überschlug sich mehrfach und kam letztendlich im rechten Seitengraben auf den Rädern zum Stehen. Der 34-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt 2.500 Euro.

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Oelsnitz – (kh) Unbekannte versuchten Freitagnacht in ein Einfamilienhaus am Schlehenweg einzubrechen. Dabei wurden sie durch einen Bewohner des Hauses gestört. Am Haus entstand ein Sachschaden von 350 Euro.

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Treuen OT Hartmannsgrün – (kh) Am Freitagmorgen kam es um 6.45 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Radfahrerin. An der Ampelkreuzung Dorfstraße / S 299 bog ein unbekannter Pkw auf der Dorfstraße nach links Richtung Auerbach ab. Dabei beachtete er die 44-jährige Radfahrerin ungenügend. Sie wollte auf der Dorfstraße bei Ampelzeichen „grün“ für Fußgänger die Straße überqueren. Die Radfahrerin bremste stark ab, als sie den Pkw bemerkte. Es kam trotzdem zu einer Berührung mit dem Pkw. Die Frau stürzte und verletzte sich dabei leicht. Es entstand ein Sachschaden von 500 Euro. Bei dem unbekannten Pkw soll es sich um einen schwarzen VW Passat Kombi handeln. Am Steuer saß vermutlich eine Frau. Gesucht werden Unfallzeugen, welche Hinweise zum Hergang machen können. Die Passat-Fahrerin wird gebeten sich bei der Polizei zu melden. Hinweise an die Polizei in Auerbach unter Telefon: 03744/2550.

Einbruch in Geschäft

Falkenstein – (kh) Unbekannte drangen auf unbekannte Art und Weise in ein Geschäft an der Friedrich-Engels-Straße ein. Aus dem Verkaufsraum wurde ein Flachbildfernseher der Marke „Toyo“, sowie ein Verstärker der Marke „Sony“ entwendet. Es entstand ein Stehlschaden von 135 Euro. Die Tatzeit ist von Donnerstagnachmittag  17 Uhr bis Freitagmorgen 8.25 Uhr. Wer hat im genannten Bereich verdächtige Personen gesehen. Hinweise bitte an die Polizei in Auerbach unter Telefon: 03744/2550.

 

Landkreis Zwickau

Einbruch in Bäckerfiliale

Mülsen – (kh) Freitagnacht brachen Unbekannte in eine Bäckerfiliale an der Zwickauer Straße ein. Die Täter erbeuteten einen dreistelligen Bargeldbetrag. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Betrunken unterwegs – Fahrer hatte über 3 Promille

Zwickau / Wilkau-Haßlau – (kh) Wie Zeugen berichteten, fuhr am Freitagnachmittag ein 46-jähriger Betrunkener mit seinem BMW von der Saarstraße in Zwickau nach Wilkau-Haßlau. Im Ortsteil Silberstraße wurde der Mann im Bereich des Bergweges angetroffen. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert über 3 Promille.

Sachbeschädigung an 11 Pkw – Außenspiegel abgetreten

Zwickau – (kh) Am Freitagabend, gegen 21:00 Uhr trat ein Unbekannter auf der Dorotheenstraße die Außenspiegel  an 11 Pkws ab. Es entstand ein Gesamtschaden von 6.800 Euro. Zur Beschreibung des Täters ist folgendes bekannt:

  • dunkle Kleidung
  • mittleres Alter
  • trägt dunklen Rucksack bei sich

Hinweise zum Tatverdächtigen bitte an das Polizeirevier in Zwickau unter Telefon: 0375/44580.

Sachbeschädigung an vier Pkw – Schaden 8.000 Euro

Zwickau – (kh) Unbekannte zerkratzten vier auf dem Tulpenweg parkende  Pkws unterschiedlicher Fabrikate. Außerdem wurden die Außenspiegel abgetreten und teilweise die Antennen abgebrochen. Die Tatzeit beläuft sich von Freitagabend 19.00 Uhr bis Samstagmorgen 9.30 Uhr. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 8.000 Euro. Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen bitte an das Polizeirevier Zwickau unter Telefon:0375/44580.

 


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.