1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Laptop aus Fahrzeug gestohlen u.a.

Medieninformation: 233/2018
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 23.04.2018, 14:07 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Laptop aus Fahrzeug gestohlen


Zeit:     22.04.2018, 14.40 Uhr bis 18.45 Uhr
Ort:      Dresden-Wilsdruffer Vorstadt

Gestern brachen Unbekannte das Türschloss eines Skoda Felicia auf, der auf der Hertha-Lindner-Straße geparkt war. Die Täter entwendeten einen Laptop aus dem Fahrzeug. Der Gesamtschaden beträgt ca. 2.800 Euro. (eb)

Einbruch in Pizzeria

Zeit:     22.04.2018, 01.45 Uhr bis 09.50 Uhr
Ort:      Dresden-Löbtau

In der Nacht zu Sonntag sind Unbekannte in eine Pizzeria an der Rudolf-Renner-Straße eingebrochen.

Die Täter drangen gewaltsam durch ein Toilettenfenster in die Räumlichkeiten ein. Dort versuchten sie einen Zigarettenautomaten aufzuhebeln, was nicht gelang. Sie entwendeten ein Tablet im Wert von etwa 250 Euro. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf ungefähr 1.500 Euro beziffert. (sg)

Diebstahl aus Gaststätte

Zeit:     21.04.2018, 22.30 Uhr bis 22.04.2018, 09.50 Uhr
Ort:      Dresden-Äußere Neustadt

In der Nacht zu Sonntag drangen Unbekannte gewaltsam in ein Fastfood-Lokal an der Königsbrücker Straße ein. Dort brachen die Täter einen Tresor auf und entwendeten daraus Bargeld im mittleren vierstelligen Bereich. Angaben zum Sachschaden können noch nicht getroffen werden. (eb)
 

Landkreis Meißen

Radfahrerin bei Unfall verletzt - Zeugenaufruf

Zeit:     22.04.2018, 13.15 Uhr
Ort:      Radebeul

Am Sonntagnachmittag war eine Fahrradfahrerin (57) auf der Uferstraße unterwegs. In Höhe der Straße An der Festwiese kam ihr ein weißer Kleinwagen entgegen, der eine Gruppe Radfahrer überholte. Um auf der engen Straße nicht von dem Wagen erfasst zu werden, wich die 57-Jährige nach rechts aus und stieß gegen den Bordstein. Daraufhin kam sie zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu.

Der Kleinwagen setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Das amtliche Kennzeichen hatte den Anfangsbuchstabe V (Vogtlandkreis). Am Steuer saß eine Frau.

Wer hat den Unfall beobachtet und kann nähere Angaben zu dem gesuchten Wagen und dessen Fahrerin machen? Hinweise nehmen das Polizeirevier Meißen oder die Dresdner Polizei unter (0351) 483 22 33 entgegen. (ir)

Motorradunfall

Zeit:     22.04.2018, 16.05 Uhr
Ort:      Nünchritz, OT Merschwitz

Gestern Nachmittag befuhr der 60-jährige Fahrer einer Kawasaki 1A mit seiner Frau (59) als Mitfahrerin die Seußlitzer Straße. Beim Abbiegen in den Teichweg kam er aus ungeklärten Gründen zu Fall. Das Ehepaar wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von ca. 400 Euro. (eb)

Verkehrsunfall durch Überholmanöver

Zeit:     21.04.2018, 01.55 Uhr
Ort:      Zeithain

In der Nacht zum Samstag wollte der 56-jährige Fahrer eines Mercedes Benz E200CDI einen anderen Pkw auf der B 169 kurz nach der Elbbrücke überholen. Dabei übersah er offenbar einen Audi A4 (Fahrer 49) auf der Gegenspur. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem der Audifahrer verletzt wurde. Der Gesamtschaden beträgt etwa 17.500 Euro. (eb)

Trunkenheit im Verkehr

Zeit:     21.04.2018, 16.20 Uhr
Ort:      Großenhain

Samstagnachmittag kontrollierten Beamte auf der Albertstraße die 66-jährige Fahrerin eines Peugeot 107 und stellten fest, dass sie unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test ergab einen Wert von fast zwei Promille. Die Polizisten entzogen ihr den Führerschein und veranlassten eine Blutentnahme. (eb)

Verkehrsunfall im Kreisverkehr

Zeit:     21.04.2018, 13.30 Uhr
Ort:      Lampertswalde

Samstagmittag wollte der 39-jährige Fahrer eines Ford S-Max in einen Kreisverkehr an der B 98 bei Lampertswalde fahren. Dabei stieß er mit einem Ford Fiesta (Fahrer 78) zusammen. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf ca. 3.500 Euro geschätzt. (eb)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruchsversuch in sechs Garagen

Zeit:     21.04.2018, 18.00 Uhr bis 22.04.2018, 11.00 Uhr
Ort:      Dohna

Am Wochenende begaben sich Unbekannte zu einem Garagenkomplex an der Altenberger Straße und versuchten, in sechs Garagen einzubrechen. Dies gelang ihnen nicht. Bei dem Einbruchsversuch entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. (ir)

Verkehrsunfall mit Fahrschüler

Zeit:     20.04.2018, 14.45 Uhr
Ort:      Freital, OT Pesterwitz

Freitagnachmittag kam es auf dem Eibenweg zu einem Verkehrsunfall mit einem Fahrschüler.

Die 53-jährige Fahrerin eines VW Passat übersah beim Einbiegen von der Sonnenleite in den Eibenweg einen VW Golf (Fahrer 17) einer Fahrschule. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem niemand verletzte wurde. Der Gesamtschaden beträgt ca. 14.000 Euro. (eb)

Wildunfall

Zeit:     22.04.2018, 21.20 Uhr
Ort:      Sebnitz

Gestern Abend befuhr die 51-jährige Fahrerin eines Skoda Fabia die S 165 in Richtung Hinterhermsdorf. Plötzlich kreuzte ein Reh ihren Fahrtweg und stieß mit dem Skoda zusammen. Das Tier verendete noch am Unfallort. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 600 Euro. (eb)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Martin Gebhardt (mg)

 

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281