1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Auerbach OT Schnaartanne: Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

Medieninformation: 240/2018
Verantwortlich: Torsten Auerswald
Stand: 24.04.2018, 01:00 Uhr

Vogtlandkreis 

 

Brand eines PKW

Auerbach – (ta) Am Montag um 14:45 Uhr bemerkte in der Breitscheidstraße der Fahrer eines BMW  das im Bereich des Fahrzeugunterbodens  Flammen entstanden sind. Er konnte noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr mit einem Pulverlöscher sein Fahrzeug ablöschen. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von 200 Euro.

Trunkenheit im Straßenverkehr

Bergen – (ta) Am Montag um 14:45 Uhr  befuhr ein Fahrer (51) mit seinem Kleintransporter Fiat die  Plauensche Straße. Bei einer Verkehrskontrolle  wurde Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Der Alkoholtest ergab einen Wert von 1,86 Promille. Eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung seines Führerscheins waren die Folge.

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

Auerbach OT Schnarrtanne – (ta) Am Montag um 13:30 Uhr befuhr ein Fahrer (67) eines Kleintransporters Mercedes die Wernesgrüner Straße in Richtung Schnarrtanne. In einer Rechtskurve kommt er von der Fahrbahn ab und stößt gegen einen Straßenbaum. Der Fahrer wurde hierbei schwer verletzt und stationär in ein Krankenhaus aufgenommen. Es entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.