1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Glauchau: Nach Unfall - zwei Verletzte und 6.000 Euro Schaden

Medieninformation: 244/2018
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 26.04.2018, 02:30 Uhr

 

Landkreis Zwickau

Nach Unfall - zwei Verletzte und 6.000 Euro Schaden

Glauchau – (kh) Am Mittwochabend fuhr eine 54-Jährige mit ihrem Audi auf der Geschwister-Scholl-Straße aus Richtung Markt kommend. An der Kreuzung Goetheweg kollidierte sie mit dem bevorrechtigten 64-jährigen Opel-Fahrer. Die Audi-Fahrerin kam schwer verletzt in Krankenhaus. Der 86-jährige Beifahrer des Opels wurde leicht verletzt. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden von 6.000 Euro.

  


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.