1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Tödlicher Verkehrsunfall in Moritzburg u.a.

Medieninformation: 241/2018
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 27.04.2018, 10:47 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Firma


Zeit:     25.04.2018, 22.00 Uhr bis 26.04.2018, 09.45 Uhr
Ort:      Dresden-Friedrichstadt

Unbekannte sind Mittwochnacht in ein Firmengebäude an der Schäferstraße eingebrochen. Die Täter hebelten zunächst eine Zugangstür zu dem Gebäude auf. Anschließend versuchten sie erfolglos, mehrere Innentüren zu öffnen. Schließlich stahlen sie aus dem Foyer ein Sparschwein mit etwa 300 Euro. Der bei dem Einbruch verursachte Sachschaden wird auf etwa 1.500 Euro geschätzt. (ir)

VW gestohlen

Zeit:     26.04.2018, 19.35 Uhr festgestellt
Ort:      Dresden-Kaditz

Auf einen roten VW Polo hatten es Diebe an der Fechnerstraße abgesehen. Sie stahlen den 1993 erstmals zugelassenen Wagen, dessen Wert mit 300 Euro angegeben wird. (ir)


Landkreis Meißen

Tödlicher Verkehrsunfall in Moritzburg

Zeit:     26.04.2018, 18.00 Uhr
Ort:      Moritzburg

Gestern Abend kam es auf der S 179 zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Der Fahrer (20) eines VW Polo fuhr aus Richtung Reichenberg in Richtung Moritzburg, als ein Baum auf sein Fahrzeug stürzte. Der 20-Jährige wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb. (sg)

Vier Autos beim Ausparken beschädigt

Zeit:     26.04.2018, 15.30 Uhr
Ort:      Coswig

Gestern Nachmittag stieß der 93-jährige Fahrer eines Audi 80 beim Rückwärtsausparken gegen vier Fahrzeuge eines Autohauses an der Dresdner Straße. Bei den beschädigten Wagen handelt es sich um drei VW und einen Ford. Der entstanden Sachschaden ist derzeit unbekannt. (eb)

Über zwei Promille auf dem Fahrrad

Zeit:     27.04.2018, 01.55 Uhr
Ort:      Riesa

Heute Nacht kontrollierten Beamte des Polizeireviers Riesa an der Hauptstraße einen 32-jährigen Fahrradfahrer. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Der Mann muss sich deshalb wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. (eb)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Zwei Einbrüche

Zeit:     25.04.2018, 16.45 Uhr bis 26.04.2018, 05.30 Uhr
Ort:      Heidenau

Unbekannte sind in einen Bürocontainer an der Pirnaer Straße eingebrochen und haben aus diesem einen Laptop sowie einen Tresor gestohlen. Abschließende Schadensangaben liegen noch nicht vor.

Die Polizei wurde am Donnerstagmorgen zu einem weiteren Einbruch an der Pirnaer Straße gerufen. Unbekannte hatten ein Fenster zu der Werkstatt eines Vereins aufgehebelt und waren in die Räume eingestiegen. Im Inneren öffneten sie gewaltsam Türen sowie Schränke und durchsuchten das Mobiliar. Einem ersten Überblick nach entwendeten die Einbrecher zwei Laptops im Wert von insgesamt etwa 800 Euro.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den beiden Fällen aufgenommen. (ir)

 


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Martin Gebhardt (mg)

 

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281