1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Klingenthal: Kind wird schwer verletzt

Medieninformation: 268/2018
Verantwortlich: Mario Uhlig
Stand: 08.05.2018, 01:19 Uhr

Vogtlandkreis

Kind wird schwer verletzt

Klingenthal – (um) Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 13 - jährigen Jungen mit Fahrrad und einem Pkw Audi einer 39 – jährigen Fahrerin kam es gestern Nachmittag gegen 16:30 Uhr. Das Kind fuhr auf der Kirchstraße und wurde vom Pkw erfasst. Dabei wurde der Junge schwer verletzt und mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Weiterhin entstand ein Sachschaden von 600 Euro. Der zentrale Verkehrsunfalldienst der PD Zwickau bearbeitet den Unfall und bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 03765-500.

Landkreis Zwickau

Schafe entlaufen

Zwickau – (um) Gestern Nachmittag gegen 15 Uhr kam es auf Grund freilaufender Schafe an der B 93 Uferstraße, zwischen Thurmer Straße und Erlmühlenstraße, zu Behinderungen. Mehrere Schafe brachen durch einen defekten Zaun aus und drohten auf die Straße zu laufen. Verkehrsteilnehmer wurden durch den Verkehrswarndienst informiert. Der Schäfer konnte die Tiere schnell einfangen, sodass keiner zu Schaden kam.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.