1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Limbach-Oberfrohna: Schwerer Raub

Medieninformation: 276/2018
Verantwortlich: Hans-Jürgen Eisel
Stand: 12.05.2018, 00:55 Uhr

Vogtlandkreis

Einbruch in Mercedes Sprinter

Lengenfeld – (hje) An einem Mercedes Sprinter drückten Unbekannte ein Seitenfenster auf und entwendeten aus dem Fahrzeug u. a. ein mobiles Navigationssystem, eine Rückfahrkamera sowie die Batterie unter dem Fahrersitz. Das Fahrzeug war auf der Plohnbachstraße im Zeitraum von Mittwochmittag 12 Uhr bis Freitagmorgen 6 Uhr geparkt gewesen. Der Wert der entwendeten Gegenstände beträgt 5.000 Euro. Es wurde ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro verursacht.

Schwerverletzter Motorradfahrer

Falkenstein – (hje) Eine 46-jährige Opel-Fahrerin fuhr am Freitagabend gegen 19 Uhr in Falkenstein von einem Grundstück auf die Ellefelder Straße auf, um anschließend nach links in die Melanchtonstraße abzubiegen. Dabei beachtete sie einen aus Ellefeld kommenden Motorradfahrer ungenügend. Beim Abbiegen kam es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß mit dem 55-jährigen Fahrer des Motorrades. Er wurde schwer verletzt. Der Unfallsachschaden beträgt 5.000 Euro.


Landkreis Zwickau

Schwerer Raub

Limbach-Oberfrohna – (hje) Zwei bekannte Täter betraten in Begleitung von sieben weiteren derzeit unbekannten Personen am Freitagnachmittag gegen 14:20 Uhr einen Imbiss auf der Albert-Einstein-Straße in Limbach-Oberfrohna. Mit Messern wurde das sich verteidigende Personal angegriffen und zum Teil verletzt. Durch die Täter wurde ein vierstelliger Bargeldbetrag aus der Kasse entnommen und der Tatort verlassen. Der 34-jährige Betreiber des Imbisses und zwei Personen, welche im Imbiss arbeiten, wurden verletzt. Bei zwei Verletzten erfolgte eine ambulante Behandlung, der dritte Verletzte wurde in eine Klinik gebracht. Die Kriminalpolizei hat vor Ort die Ermittlungen aufgenommen.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.