1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Bus rollt Böschung herunter

Medieninformation: 286/2018
Verantwortlich: Andreas Klose
Stand: 17.05.2018, 00:52 Uhr

 

Vogtlandkreis

Fahren unter Alkohol – Führerschein weg

Ellefeld – (AK) Am Mittwochabend, gegen 19:00 Uhr, wurde die Fahrerin (50) eines Pkw Hyundai einer Verkehrskontrolle auf der Grenzstraße unterzogen. Dabei stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch in der Atemluft der Frau fest. Ein freiwilliger Test ergab einen Wert von 2,4 Promille. Daraufhin folgten eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheines.

Landkreis Zwickau

Bus rollt Böschung herunter

Zwickau – (AK) Am Mittwochnachmittag musste auf der Olzmannstraße ein Bus auf Grund von starker Rauchentwicklung aus dem Radkasten evakuiert werden. Nachdem der Fahrer den Bus wieder bestieg, rollte dieser plötzlich los und ließ sich nicht mehr bremsen. Der Bus fuhr über den Bordstein, eine Böschung herunter und wurde dadurch beschädigt. Es entstand ein Gesamtschaden von 2.800 Euro. Für die Bergung musste die Olzmannstraße am Abend kurzzeitig gesperrt werden.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.