1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Flucht nach Verkehrsunfall

Medieninformation: 243/2018
Verantwortlich: Steve Berger
Stand: 18.05.2018, 14:30 Uhr

Erzgebirgskreis


Revierbereich Annaberg

Annaberg-Buchholz – Flucht nach Verkehrsunfall/Zeugen gesucht

(2077) Am Freitag, den 18. Mai 2018, kollidierte im Zeitraum von
10.30 Uhr bis 11.10 Uhr ein unbekannter Fahrer mit seinem Fahrzeug mit einem in der Paulus-Jenisius-Straße geparkten Pkw Ford Focus. Der Unbekannte entfernte sich im Anschluss pflichtwidrig vom Unfallort. An dem Ford entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1 000 Euro.
Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang und dem Verursacher geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Annaberg unter Telefon 03733 88-0 zu melden. (sb)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Ulbricht
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand