1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Hartenstein OT Zschocken: nach Unfallflucht Zeugen gesucht

Medieninformation: 309/2018
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 26.05.2018, 13:30 Uhr

 

Vogtlandkreis

Geld aus Spendenkasse „Am Aussichtsturm“ entwendet

Steinberg OT Wildenau – (kh) In der Nacht von Donnerstag zu Freitag rissen Diebe auf der Steinbergstraße die Spendenkasse „Am Aussichtsturm“ aus der Verankerung und erbeuteten einen zweistelligen Geldbetrag. Der entstandene Sachschaden beträgt 600 Euro. Die Tatzeit war von Donnerstagabend 22 Uhr bis Freitagmorgen 6 Uhr. Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen bitte an die Polizei Auerbach unter Telefon 03744/2550

Trunkenheitsfahrten

Auerbach – (kh) Auf der Badstraße endete am Freitagabend die Fahrt für einen 41-jährigen Citroenfahrer. Bei der Polizeikontrolle wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Der Mann hatte 1,2 Promille.

Auerbach OT Rebesgrün – (kh) Eine Polizeistreife stoppte Samstagnacht auf der Humboldtstraße einen 25-jährigen Trabantfahrer. Da der Mann nach Alkohol roch wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Der Trabi-Fahrer hatte 1,3 Promille.

27-Jähriger flüchtet vor Polizeistreife

Plauen – (kh) Am Freitagabend flüchtete ein 27-jähriger Opelfahrer, als ihn eine Polizeistreife auf der Unterlosaer Straße zur Kontrolle anhalten wollte. Die Polizei nahm die Verfolgung auf. Auf der Straße Fickertsberg kollidierte der flüchtende Pkw mit einem entgegenkommenden Toyota (m/58). Verletzt wurde niemand. Der Opel setzte seine Flucht fort. In der Ortslage Theuma stellte sich der 27-Jährige der Polizei. Der junge Mann war alkoholisiert. Er hatte 0,6 Promille. Der Gesamtschaden beträgt 3.000 Euro.

Unbekannte versuchen Opferstock der Versöhnungskirche zu stehlen

Plauen – (kh) Beim Versuch den Opferstock der Versöhnungskirche zu stehlen richteten Unbekannte einen Schaden von 200 Euro an. In der Kirche am Friesenweg wurde eine Vitrine beschädigt, an welcher der Opferstock befestigt war. Auch der Behälter des Opferstockes wies Beschädigungen auf. Die Tatzeit war von Donnerstagnachmittag 16:30 Uhr bis Freitagmorgen 07:30 Uhr. Wer hat verdächtige Personen im Umfeld der Kirche gesehen? Wer hat Beobachtungen gemacht, welche zur Klärung der Tat beitragen können? Hinweise bitte an die Polizei in Plauen unter Telefon 03741/140.

 

Landkreis Zwickau

Betrunkenen Radfahrer gestoppt

Zwickau – (kh) Freitagnachmittag wurde ein betrunkener Fahrradfahrer auf der Äußeren Schneeberger Straße gestoppt. Der 58-Jährige hatte 1,9 Promille. 

Nach Discobesuch Pkw aufgebrochen

Zwickau – (kh) Der 18-jährige Fahrer eines Pkw BMW erlebte am frühen Samstagmorgen nach einem Discobesuch eine böse Überraschung. Der junge Mann stellte sein Auto um Mitternacht, an der Olzmannstraße auf einem Parkplatz ab. Gegen 04:50 Uhr kehrte er zu seinem Fahrzeug zurück und stellte fest, dass es aufgebrochen wurde. Im Innenraum wurde eine klebrige Flüssigkeit verschüttet. Entwendet wurde nichts. Der entstandene Sachschaden beträgt 500 Euro.

Brand eines Kleidercontainers

Werdau – (kh) Am Samstagmorgen brannte um 03:14 Uhr ein Kleidercontainer an der Otto-Stichart-Straße völlig aus. Die Feuerwehr rückte an und löschte den Brand. Bislang unbekannt ist die Ursache des Brandes. Der entstandene Schaden beträgt 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Werdau unter Telefon 03761/7020.

Nach Unfallflucht Zeugen gesucht

Hartenstein OT Zschocken – (kh) In der Nacht von Freitag zu Samstag kam es auf der Hauptstraße in Höhe des Hausgrundstückes 52 zu einer Unfallflucht. Ein unbekannter Verursacher beschädigte  einen in Fahrtrichtung S 255 parkenden schwarzen VW Tiguan. Das Fahrzeug wurde vorn links stark beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 8.000 Euro. Die Tatzeit war von Donnerstagabend 19 Uhr bis Freitagmorgen 05:30 Uhr. Wer kann Hinweise zum Unfall geben, welche zur Klärung der Flucht beitragen könnten? Hinweise bitte an die Polizei in Werdau unter Telefon 03761/7020.

Einbruch in Ladengeschäft

Oberlungwitz – (kh) Unbekannte brachen vergangene Nacht in einen Laden an der Hofer Straße ein. Die Täter erbeuteten einen dreistelligen Geldbetrag. Es entstand ein geringer Sachschaden. Die Tatzeit war zwischen Freitagabend 20 Uhr bis Samstagmorgen 6 Uhr. Hinweise zu möglichen Tätern bitte an die Polizei in Glauchau unter Telefon 03763/640.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.