1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Werdau: Sieben Mopeds beschädigt

Medieninformation: 345/2018
Verantwortlich: Raimund Lange
Stand: 13.06.2018, 01:02 Uhr

Landkreis Zwickau

Sieben Mopeds beschädigt

Werdau – (rl) Unbekannte Täter beschädigten Dienstagnachmittag vier Klein- und drei Leichtkrafträder, die vor der Berufsschule auf der Sankt-Florian-Straße abgestellt waren. An einer MZ Street Moto steckte der Täter einen Docht aus Gras in den Tank und zündete diesen an. Eine Schülerin bemerkte die Flamme und informierte einen Klassenkameraden, der das Feuer mit einem Feuerlöscher erstickte. An den anderen Mopeds wurden teilweise die Sitzbänke und Reifen zerstochen sowie die Tankdeckel aufgeschraubt. Der angerichtete Schaden wird mit 800 Euro beziffert.

Sechsjährige Schülerin angefahren

Limbach-Oberfrohna; OT Kändler – (rl) Dienstagnachmittag, kurz vor 16 Uhr, wurde auf der Schulstraße ein 6-jähriges Mädchen von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Das Kind lief zwischen zwei parkenden Autos hindurch auf die Straße. Eine 31-jährige Ford-Fahrerin bemerkte das Kind zu spät und erfasste es mit dem Pkw. Das Mädchen wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden von 200 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.