1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Polizei sucht 29-Jährigen, der offenbar Schusswaffe mit sich führt

Medieninformation: 294/2018
Verantwortlich: Andrzej Rydzik/Jana Ulbricht
Stand: 12.06.2018, 16:20 Uhr


Chemnitz/Landkreis Mittelsachsen/Landkreis Zwickau

Polizei sucht 29-Jährigen, der offenbar Schusswaffe mit sich führt

(2414) Die Polizeidirektion Chemnitz führt seit Sonntagnachmittag einen Polizeieinsatz zur Bewältigung einer Bedrohungslage durch. Hauptaugenmerk des Einsatzes liegt dabei auf der Suche im Großraum Chemnitz, Hartmannsdorf und Limbach-Oberfrohna nach dem möglicherweise bewaffneten 29-jährigen XXX. Jetzt fahndet die Polizei öffentlich nach dem Mann (siehe auch Medieninformation Nr. 291, Meldung 2399 der PD Chemnitz vom 11. Juni 2018).

Trotz weiterer Fahndungsmaßnahmen konnte der 29-Jährige nicht ausfindig gemacht werden.

Daher fahndet die Polizei nun öffentlich nach XXX. Gleichzeitig fordert die Polizei ihn auf, mit der Polizei in Kontakt zu treten. Er könnte so hier maßgeblich zur Klärung der Situation beitragen.

Er ist etwa 1,80 Meter groß, schlank und hat dunkle kurze Haare. Sonntagvormittag war er mit einem gelben T-Shirt, schwarzen Hosen sowie Turnschuhen bekleidet. Er hatte einen schwarzen Rucksack, eine schwarze Tasche sowie eine rote Plastiktüte bei sich.

Die Polizei fragt: Wer hat XXX seit Sonntagvormittag gesehen? Wer kann Angaben zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort machen?

Wer XXX sieht oder antrifft, sollte umgehend den polizeilichen Notruf 110 wählen!

Gleichwohl bitten wir den Gesuchten, umgehend in Kontakt mit der Polizei zu treten.

Zeugenhinweise zum Aufenthalt des Gesuchten seit Sonntagvormittag nimmt auch die Chemnitzer Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0371 – 387 3445 entgegen. (Ry/ju)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Ulbricht
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand