1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Elsterberg: Verkehrsunfall mit verletzten Kind

Medieninformation: 351/2018
Verantwortlich: Steffen Wendler
Stand: 16.06.2018, 00:17 Uhr

Vogtlandkreis

Verkehrsunfall mit verletzten Kind

Elsterberg - (sw) In der Feldstraße fuhr am Freitag um 19:20 Uhr ein 60-Jähriger mit seinem Pkw Ford Fiesta rückwärts und stieß dabei mit einem Fahrrad fahrenden 7-jährigen Jungen zusammen. Der Junge musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingewiesen werden.

Brennendes Pocketbike

Reichenbach - (sw) Ein Unbekannter befuhr am Freitag in der Zeit zwischen 20:45 Uhr und 21 Uhr die Händelstraße mit einem Pocketbike. Aus bisher unbekannter Ursache brannte das Fahrzeug und der Fahrer ließ es am Feldrand zurück. Nur durch den schnellen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr konnte die Ausbreitung des Feuers verhindert werden. Wer Hinweise zum Fahrzeugführer geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Auerbach, Telefon 03744 2550.

 

Landkreis Zwickau

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Werdau - (sw) Am Freitag um 13 Uhr befuhr die 39-jährige Fahrerin eines Kleinbusses Citroen die Straße Zum Sternplatz und fuhr in Höhe Theodor-Körner-Straße auf einen verkehrsbedingt haltenden Pkw Skoda auf und schob diesen auf den davor stehenden Pkw Seat. Durch den Aufprall wurden der 48-jährige Skodafahrer und die 27-jährige Seatfahrerin leicht verletzt. Sie konnten nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 8.500 Euro.

Parkplatzrempler

St.Egidien - (sw) Der 87-jährige Fahrer eines Pkw VW Golf beschädigte am Freitag gegen 09:35 Uhr im Auersberg-Center an der Platanenstraße beim Ausparken drei weitere Pkws, einen Citroen und zwei VWs, und verursachte einen Gesamtschaden in Höhe von 12.000 Euro.

Trunkenheit im Verkehr

Lichtenstein – (sw) Während einer Verkehrskontrolle stellten die Polizeibeamten auf der Glauchauer Straße am Freitag gegen 21 Uhr bei einem 55-jährigen Fahrer eines Pkw Opel Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab 1,10 Promille Atemalkohol. Bei dem Fahrer wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen und es folgte eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.