1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Medieninformation: 353/2018
Verantwortlich: Torsten Auerswald
Stand: 17.06.2018, 00:45 Uhr

Landkreis Zwickau

 

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Zwickau – (ta) Am Samstagvormittag befuhr ein 75-jähriger Fahrer eines Pkw Skoda die Bergstraße in Richtung Freiheitsstraße. Auf Grund eines gesundheitlichen Problems kam er nach links von der Fahrbahn ab, stieß gegen den Betonmast einer Freileitung und kam zum Stehen. Durch den Anstoß wurde er schwer verletzt und es erfolgte seine stationäre Aufnahme in einem Krankenhaus. Seine Beifahrerin (73) wurde leicht verletzt im Krankenhaus ambulant behandelt. Der Mast wurde beschädigt, so dass es bei 50 Haushalten zu einem vorübergehenden Stromausfall kam. Der Pkw Skoda war nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beträgt 16.000 Euro.

Bargelddiebstahl aus Selbstwaschanlage

Zwickau – (ta) Im Tatzeitraum vom Freitag, 16 Uhr bis zum Samstag, 14 Uhr hebelten Unbekannte die Geldkassette der Selbstwaschanlage einer Tankstelle an der Reichenbacher Straße auf und entwendeten daraus circa 100 Euro Bargeld.  Der Sachschaden beträgt 50 Euro. Hinweise dazu bitte an das Polizeirevier Zwickau unter Tel: 0375/44580

Fahren unter Alkoholeinwirkung und ohne Fahrerlaubnis

Zwickau – (ta) Am Samstagnachmittag wurde auf der Leipziger Straße ein 44-Jähriger mit seinem Motorroller kontrolliert. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille. Weiterhin wurde festgestellt, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Eine Blutentnahme und die dementsprechenden Anzeigen waren die Folge.

Motorradfahrer verletzt sich schwer

Callenberg OT Langenchursdorf – (ta) Am Samstagabend gegen 21 Uhr befuhr der 31-jährige Fahrer eines Motorrades der Marke KTM auf der Waldenburger Straße eine Kurve und kam dabei zu Sturz. Hierbei wurde er schwer verletzt und ein Rettungshubschrauber verbrachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Es entstand ein Schaden von 1.500 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Patrick Franke
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.